Eine der besten Erfahrungen in meinem Leben: Freiwilligenarbeit in Äthiopien

Für mich als 14-jähriges Highschool-Kind war es mit Sicherheit eine der besten Erfahrungen in meinem Leben. Die Mitarbeiter des Hostels sind sehr engagiert, um den Studenten zu helfen. Meiner Meinung nach haben die Studenten ein sehr gutes Umfeld, um zu studieren und Karriere zu machen, wenn man bedenkt, wie viel Geld die Gemeinde hat. Diese 2 Wochen waren so angenehm, dass sie mich an meine Selbstsucht erinnerten (das ist ein Wort), weil ich es gewohnt war, Wasser und Zeit zu verschwenden. Die Studenten im Hostel hatten nicht das Glück, die gleiche Ausbildung zu erhalten, die ich hatte. Ihre Bemühungen und ihr Interesse am Lernen haben mich jedoch wirklich überrascht. Auf der anderen Seite haben viele meiner Freunde (einschließlich ich) eine so viel bessere Ausbildung, aber sie nutzen die Gelegenheit immer noch nicht.
Ich denke, die Herberge ist einfach eine wunderbare Gelegenheit für die Studenten, um im Leben Erfolg zu haben. Die EEF-Community bietet Studierenden so viele Möglichkeiten. Im Gegensatz zu anderen älteren Freiwilligen waren alle älter als ich, so dass ich mehr über das allgemeine Leben lernen konnte. Viele Schüler hatten einen klaren Weg in ihre Karriere und im Vergleich dazu denken viele Leute in meiner Schule nie darüber nach.
Ehrlich gesagt, werden diese 2 Wochen nicht unvergesslich sein, da ich viel erwachsener geworden bin. Ich denke, jeder auf der Welt sollte sich von den Studenten der EEF Community inspirieren lassen. Ich möchte mit allen Schülern in Kontakt bleiben und wünsche allen Schülern in ihrer glänzenden Karriere aufrichtig das Beste vom Besten vom Besten und viel Glück! Luck Ich danke allen für diese großartige Gelegenheit !! – Sangweon, 14 Jahre

Was raten Sie zukünftigen Reisenden zu diesem Programm?

Diese wundervolle Erfahrung ließ mich geradzu sprachlos (ich versuche nicht, sie zu bewerben). Aber es ist wirklich so. Sie werden die Wahrheit der Welt kennenlernen. Und ich spreche nicht über diese armen afrikanischen Kinder in Fernsehern. Einige sind besser und andere schlechter. Ich würde sagen, dass es anders ist. Ich bin erst 14 Jahre alt und meine Familie (mit Ausnahme meiner Mutter) hat ungefähr 10 Tage hier verbracht. Für Frauen wäre es eine kleine Herausforderung, weil es wirklich ein hartes Umfeld ist. Aber genau deshalb würden Sie sich entscheiden zu kommen.

Freiwilligenarbeit in Äthiopien

Sie können eine wunderbare Erfahrung im Unterrichten von Englisch in Äthiopien machen. Am College in Addis Abeba warten weitere faszinierende Freiwilligenerfahrungen auf Sie, beispielsweise das Ökologische Gartenprojekt oder ein Kunst- und Fotoworkshop mit den Studenten des Hostels.

Weitere Erfahrungsberichte unserer Volunteers in Äthiopien

James Piazza and his class

Englisch unterrichten in Addis Ababa: Was für eine großartige und berührende Erfahrung!

Meine Frau und ich verbrachten zwei Wochen bei der EEF-Familie in Addis Abeba, Äthiopien. Der gemeinsame Aufenthalt mit den Studenten ...
Weiterlesen
MIchael Dodge USA sharing his skills in Ethiopia.

Michael Dodge aus den USA unterrichtet an einem Gymnasium in Addis Abeba

Michael Dodge aus den USA unterrichtet in Äthiopien, an einem Internat und Gymnasium in Addis Abeba. Indem er seine Fähigkeiten ...
Weiterlesen
Emmanuel Health Coaching Ethiopia

Gesundheitscoaching für Kinder in Äthiopien: Emmanuel

Emmanuel hat gerne an Gesundheitscoaching für Kinder und Jugendliche in Äthiopien gearbeitet und beinhaltet auch einen Erste-Hilfe-Kurs gegeben. Gut gemacht! ...
Weiterlesen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.