Freiwillige Erzieher für die Kinderbetreuung in Kambodscha in einer Kindertagesstätte

Als freiwillige Erzieher für die Kinderbetreuung in Kambodscha zu arbeiten und Kinder in einer Kindertagesstätte oder einem Waisenhaus zu besuchen, ist eine lohnende und herausfordernde Erfahrung. In Kambodscha gibt es mehr als 250 Waisenhäuser, die sich freuen, freiwillige Helfer bei der Kinderbetreuung willkommen zu heißen. Mit 8,8% aller Kinder gibt es in Kambodscha 553.000 Einzel- und Doppelwaisen.

Inês Quelhas Lima aus Portugal als freiwillige Erzieherin im Kindergarten
Inês Quelhas Lima aus Portugal als freiwillige Erzieherin im Kindergarten

Schätzungsweise ein Drittel der kambodschanischen Kinder lebt unterhalb der Armutsgrenze, und ihre Eltern können sich keine angemessene Ausbildung leisten. Aus diesem Grund haben sich viele Familien an die Waisenhäuser gewandt, in der Hoffnung, dass das Waisenhaus ihren eigenen Kindern eine bessere Ausbildung bieten kann.

So sind die Waisenhäuser zu einer wichtigen Institution geworden, die Bildung für eine bessere Zukunft nicht nur für Waisenkinder, sondern auch für Kinder aus Familien unter der Armutsgrenze anbietet. Deshalb ist Ihre Arbeit als freiwilliger Helfer in Kambodscha so wichtig!

Machen Sie einen Unterschied als freiwillige Kinderbetreuerin in Kambodscha

Dieses Projekt bietet Ihnen als freiwilliger Helfer für die Kinderbetreuung in Kambodscha die Chance, für solche benachteiligten Kinder etwas zu bewirken, indem Sie ihnen täglich helfen.

Ihr Freiwilligenarbeitszeitplan umfasst Hygiene, Lernen, Erholung und das Angebot außerschulischer Aktivitäten wie Zeichnen, Malen, Singen und Tanzen. Das Hauptziel des freiwilligen Programms für die Kinderbetreuung besteht darin, den Waisen geistige, intellektuelle, körperliche und soziale Verbesserungen zu bringen.

Aus Albanes täglichem Zeitplan als Freiwillige für Kinderbetreuung in Kambodscha in der Tagesstätte

Albane a child care volunteer in Cambodia
Albane with children in Cambodia

Ich habe von Montag bis Freitag von 9 bis 16 Uhr auf eine Klasse von 7 Kindern (5-6 Jahre) aufgepasst. Manchmal holte ich sie um 8 Uhr morgens mit ihren Mitarbeitern in ihren Baracken ab. Es war sehr schwer und traurig zu sehen, wo sie leben und in solch schlechten Bedingungen, aber es war Teil der Erfahrung, und ich liebte ihr Gesicht und ihre Erregung, als der Verbandbus (den wir zu Hause abgeholt hatten) ankam vor ihrem Wohnort (wir können es nicht “ein Haus” nennen).

Wenn sie gegen 9 Uhr in der Kindertagesstätte ankommen, singen sie und beten mit einem Kmer-Lehrer. Es war so süß, sie so glücklich zu sehen, dass sie da waren und Freude daran hatten, zu singen und zu beten das war “Duschzeit” für alle Kinder. Also mussten wir sie zum Duschen bringen, ihren Körper mit Seife abreiben, Shampoo auf ihr Haar auftragen und sie mit der “Schuluniform” (zu süß) der Stiftung anzukleiden. Dann unterrichtete ich sie bis zum Mittag (gegen 11 Uhr).

Als Lehrmaterial hatte ich lediglich eine Tafel zur Verfügung, einige Bücher, Stifte und das wars. Ich bedauerte, dass ich keine Schulunterstützung für die Klasse mitgebracht hatte, als ich sehe, wie viel sie gerne lernen würden. An manchen Tagen, wenn sie sehr aufgeregt waren, hatte ich Zeit, einige Spiele (oft Zeichnungen) nach der Lektion und vor der Mittagspause zu machen. Wenn sie aßen, half ich beim Abwasch und anderen kleinen Aufgaben, um dem Personal zu helfen. – Albane aus Frankreich

Wie kann man in Kambodscha ehrenamtlich als Kindererzieher arbeiten?

Wenn Sie in Kambodscha als freiwilliger Helfer arbeiten möchten, klicken Sie auf die Schaltfläche unten und füllen Sie das Formular aus.

 

 

 

Startdatum und Dauer

Projekte als freiwilliger Helfer für die Kinderbetreuung in Kambodscha beginnen am 1. und 3. Montag des Monats. Freiwillige sollten sonntags anreisen.

Sie können zwischen 2 und 24 Wochen freiwillig arbeiten.

Orientation

Orientation for childcare volunteer in Cambodia takes place on Monday after the arrival date and includes a city tour.

 

 

 

Gebühren: Was ist im Volunteering enthalten?

  • Die Programmgebühr wird direkt an die gastgebende Organisation gezahlt.
  • Für alle Projekte wird eine Anmeldegebühr von 149,00 USD zusätzlich zur Programmgebühr erhoben.

Cambodia Volunteer Program Fees

Was ist in der Programmgebühr enthalten?

  • Flughafen Abholung
  • Kulturelles Begrüßungsdinner
  • Orientierung plus Stadtrundfahrt
  • Unterkunft für alle Projekte3 Mahlzeiten pro Tag
  • Unterstützung durch lokales Personal und
  • Programmüberwachung
  • Unterstützung vor Ort rund um die Uhr während Ihres gesamten Aufenthalts
  • Verwaltungskosten im Land
  • Spende zur Unterstützung des lokalen Projekts

Es gibt keine versteckten Kosten. Diese Projekte sind für Freiwillige in Kambodscha am erschwinglichsten. IKPVA ist eine NGO mit Sitz in einem Entwicklungsland. Wir sind bestrebt, Ihnen zu helfen, anderen zum niedrigstmöglichen Preis zu helfen.

Wir sind daran interessiert, die Freiwilligentätigkeit im Ausland zugänglicher zu machen, damit mehr Menschen wirklich wichtige Aufgaben erledigen können. Teilnehmer an unseren Freiwilligenprogrammen in Kambodscha sind normalerweise der Ansicht, dass 50 US-Dollar für wöchentliche Ausgaben im Land ausreichen. Die Programmgebühr sollte an den Gastgeber gezahlt werden Land und es ist 30 Tage vor dem Projektstart fällig.

 

Unterkunft und Verpflegung

PHNOM PENH:

Guesthouse:

Das AVN Volunteer House wurde soeben renoviert, um den Freiwilligen das Wohlbefinden und die Bequemlichkeit zu bieten, dort zu bleiben, wo sie sich wie zu Hause fühlen. Das Haus liegt ganz in der Nähe des russischen Marktes und Freiwillige können nur etwa 5 Minuten zu Fuß gehen.

The volunteer house has electricity, cool & hot water and Wi-Fi access. The bathroom is inside all rooms. Bedrooms are comprised of single beds and bunk beds with bedding provided. The house also has a dining area downstairs, a living room with TV & books, and a roof terrace to relax at free time. Volunteers can expect to share a room with one or two other volunteers.

Host Family:

You will have your own room (most likely) or share a room with one other volunteer. The rooms are usually quite simple, the same way your host family lives: a bed and sheets, a fan and maybe a small cupboard to store your clothes. Some rooms might have a private bathroom while others share a bathroom.

Generally, Cambodians are very conscious about cleanliness.

The host family will provide you with three meals a day: breakfast, lunch and dinner. If you prefer to have lunch at work, it might be possible ask your host family to prepare a lunchbox for you.

SIEM REAP:

The Smiley Guesthouse has 27 rooms, all fully furnished with modern conveniences to make sure your stay with us is enjoyable and as easy as possible. The entire building is decorated in a colourful and modern way with a splash of Khmer artistry and style thrown in to make an eye-pleasing environment, add to the fact the place is kept immaculately clean at all times. The owners are also security conscious and have sought to make a safe and secure lodging for your peace of mind.

The Smiley Guesthouse is a family enterprise run by local Khmer who have built the guesthouse up to incorporate everything a customer expects and more. Located in a good place just 10 minutes walking to downtown, the villa is tranquil and serene enough to enjoy a peaceful moment before heading out for a lively evening just around the corner.

Guesthouses in both locations will provide you with 3 meals a day.

 

 

Requirements for a childcare volunteer in Cambodia

No specific skill or qualification is required for a childcare volunteer in Cambodia for orphanage project, but volunteers with interest in social development of children and who love spending time with kids are appreciated.

You must be at least 18 years old at the start of your Volunteer in Cambodia placement.

All volunteers must have adequate volunteer travel insurance and are required to provide credentials depending on the chosen program.

Language Skills Required to Volunteer in Cambodia

Knowledge of intermediate English is a pre-requisite.

Safety

You will have a competent support and advices from the local team and project leaders. Someone will always be available in the case of any emergency. Please keep in mind that you are in a different country and should take some precautions to avoid exposing yourself to certain risks.

The local coordinators will give you all the information to have a safe and unforgettable experience.

 

Reviews

Mariana Rodrigues Portugal Childcare Volunteer

Freiwillige Kindererzieherin in Kambodscha: Mariana aus Portugal

Mariana Rodrigues aus Portugal engagiert sich als freiwillige Kindererzieherin in Kambodscha, in einer Kindertagesstätte, in der die Kinder unterrichtet werden ...
Weiterlesen
Albane from France with the children in Cambodia

Freiwillige Kindererzieherin in einer Kindertagesstätte für 14 Tage in Kambodscha

Ich habe dank des Vereins Iko Poran zwei Wochen (ich weiß, definitiv zu kurz) in einer Kindertagesstätte in Phnom Penh ...
Weiterlesen

 

Weitere Freiwilligenprojekte in Kambodscha

Erfahren Sie hier mehr über Freiwilligenarbeit in Kambodscha.

Als Medizinstudent oder Krankenpfleger in der Ausbildung können Sie am Medizinpraktikum an der Kinderklinik in Kambodscha teilnehmen.

Wenn Sie ein Herz für Tiere haben, nehmen Sie an unserem Tierschutzprojekt in Phnom Penh teil.

Freiwilligenarbeit International mit IKPVA

Finden Sie weitere Freiwilligenprojekte im Ausland.