Freiwillige Kindererzieherin in Doreen’s Kindergarten in Südafrika – Township Teaching

Als Freiwillige Erzieherin in der Kinderbetreuung unterrichten und betreuen Sie die aufgeweckten Kinder in Doreens Kindergarten in Südafrika. Die gut etablierte Kindertagesstätte in Masiphumelele Township ist etwa 45 Minuten vom Zentrum von Kapstadts entfernt. Als freiwillige Erzieherin wohnen Sie in dem schönen Volunteer-Haus in Fishhoek, auch auf der Halbinsel und nur wenige Minuten von den schönen Stränden.

Die Krippe betreut tagsüber über 60 Kinder im Alter von 3 bis 6 Jahren, während ihre Eltern für den Lebensunterhalt arbeiten. Sie kümmern sich um diese dynamischen und energetischen Kinder, die viel Arbeit erfordern. Aber Ihre Liebe und Hingabe wird sehr geschätzt.

Während Sie als Volunteer Mathematik unterrichten, Geschichten erzählen und mehr, können Sie mit diesen großartigen Kindern viel Spaß haben!

Der erste Tag im Volunteer House in Fish Hoek

An den ersten Tagen Ihres Aufenthalt, werden Sie die anderen Volunteers im Volunteer House in Fish Hoek kennenlernen. Dabei werden Sie sicher auch Freundschaften schließen. Das Volunteer House verfügt über einen Swimming-Pool, eine Terrasse, Garten und eine Küche, wo Sie die anderen Volunteers treffen und nach der Arbeit relaxen können. Fish Hoek ist ein wohlhabender und sicherer Stadtteil, wo Sie auch tolle Strände finden werden.

Lernen Sie die Kinder kennen, die Sie unterrichten werden

Am nächsten Tag treffen Sie dann die Kindergruppe, die Sie als freiwilliger Erzieher betreuen und unterrichten werden. Eine unserer Volunteers wurde jeden Tag mit Rufen “teachá” von den Kindern fröhlich empfangen, sie war sofort verliebt. Das Stadtviertel Masiphumelele ist ein armer Vorort, die Menschen sind aber freundlich und kümmern sich trotz aller materieller Schwierigkeiten liebevoll um ihre Kinder. Ein Van bringt Sie täglich zum Kindergarten in Masi, wie der Stadtteil von den Einwohnern liebevoll genannt wird.

Ausflüge rund um Kapstadt

Während Ihrer Zeit als ehrenamtlicher Erzieher an Doreen’s Kindergarten in Südafrika werden Sie auch das Leben in Masiphumelele Township auf der südlichen Halbinsel Kaptstadt näher kennenlernen. Auf den Ausflügen nach Kapstadt können Sie die Kultur und Geschichte Südafrikas erkunden, und natürlich auch auf den schönen Stränden relaxen.

South Africa Childcare Volunteer
Mariana Oliveira with the children

Erfahrung als freiwillige Erzieherin: Liebe, Glück und Einfachheit

Ich habe keine Worte, um meine Gefühle auszudrücken … Vielleicht kommen Liebe, Glück und Einfachheit dem am nächsten.

Mariane Oliveira, Brasilien

Die wundervollste Erfahrung – Cris Queiroga, ehrenamtliche Kindergärtnerin in Südafrika

South Africa Child Care Volunteer - Cris Queiroga from Brazil
Wonderful Experience – Cris Queiroga in South Africa

In Doreen zu unterrichten war die beste Erfahrung, die ich als Englischlehrer gemacht habe. Sie lernen viel von den Kindern. Jeder bei Crèche ist so nett zu Ihnen.
Wenn ich jemandem einen Rat geben könnte, würde ich sagen: Sei ein Volunteer in Südafrika. Es lohnt sich – Cristina Queiroga, Belo Horizonte, Brasilien

Über eines der größten Abenteuer!

Sara Ferreira de Matos with the children
Sara Ferreira with the children

Über eines der größten Abenteuer.
Am Ende bekam ich mehr zurück als ich gab.
Das Lächeln, das aufrichtige “Dankeschön Lehrerin”, alle Umarmungen waren jede Sekunde wert.
Am Ende wurde ich dreifach für alles belohnt, was ich gab. – Sara Ferreira de Matos

Seien Sie jemand Besonderes für die Kinder im Kindergarten

Wenn Sie energisch sind und bereit für eine Herausforderung, dann ist das ein ideales Volunteer-Program für Sie. Die Kinder in der Krippe sind so dankbar, wenn Sie Ihre Zuneigung sprüren und merken, dass sich jemand wirklich gerne um sie kümmert.

Dies ist eine einzigartige Gelegenheit, um Abwechslung und etwas Neues in das Leben dieser Kinder in Masiphumelele Township zu bringen. Sie werden viel Spaß bei der Arbeit mit einem Team hochmotivierter Erzieherinnenhaben.

 

 

 

Anfangsdaten und Dauer

Unsere freiwilligen Kinderhilfsprogramme in Südafrika beginnen am 1. und 3. Montag jeden Monats.

Daher sollten Sie vor 16.15 Uhr anreisen. Wenn Sie es nicht schaffen, empfehlen wir Ihnen, einen Tag früher zu fliegen. Wir können einen Abholservice vom Flughafen und eine zusätzliche Nacht in der Unterkunft arrangieren.

  • Standort: Masiphumelele Township, etwa 45 Minuten vom Zentrum von Kapstadt entfernt
  • Ankunftsflughafen: Kapstadt (Code CPT).
  • Unterkunft: Gemeinsamer Schlafsaal im Freiwilligenhaus, gleichgeschlechtliche Räume
  • Verpflegung: Essen ist nicht enthalten. Sie müssen Ihr eigenes Essen kaufen (Budget ca. 50 USD pro Woche)
  • Dauer: Verfügbar von 2 bis 12 Wochen.

 

 

 

Gebühren – Freiwilligenprogramm für Kinderbetreuung

  • Die Programmgebühr wird direkt an die Aufnahmeorganisation gezahlt.
  • Für alle Projekte wird eine Registrierungsgebühr in Höhe von US $ 149,00 zusätzlich zur Programmgebühr erhoben.

South Africa Prices 2018 - October

Was ist in der Gebühr für das Freiwilligenprogramm enthalten?

  • Flughafen Abholung
  • Orientierung
  • Unterkunft für alle Projekte
  • Unterstützung durch lokales Personal und Programmbetreuung
  • Unterstützung rund um die Uhr im Land während Ihres Aufenthalts
  • Verwaltungskosten im Land
    Spende zur Unterstützung des lokalen Projekts

Es gibt keine versteckten Kosten. Die meisten dieser Projekte sind am günstigsten für Freiwillige in Südafrika.

Iko Poran ist eine NGO mit Sitz in einem Entwicklungsland. Wir sind bestrebt, Ihnen zu helfen, andere zu einem möglichst niedrigen Preis zu unterstützen. Wir sind daran interessiert, Freiwilligenarbeit im Ausland leichter zugänglich zu machen, damit mehr Menschen helfen können, wirklich wichtige Arbeit zu leisten.

Teilnehmer an unseren Südafrika-Programmen sehen normalerweise 100 US-Dollar für wöchentliche Ausgaben im Land aus.

Die Programmgebühr sollte an das Gastland gezahlt werden und ist 30 Tage vor dem Projektbeginn fällig.

 

Unterkunft & Verpflegung

  • Volunteer House - on the Terrace
    Volunteer House - on the Terrace

Unser großes Freiwilligenhaus in Fish Hoek wird Sie für diese Reise glücklich machen. Es bietet Platz für bis zu 20 Personen (nur für unsere Freiwilligen) in Schlafsälen, gleichgeschlechtlichen Zimmern mit Etagenbetten, maximal sechs Personen pro Zimmer. Es gibt drei Badezimmer mit heißem, fließendem Wasser und Duschen.

Es gibt auch einen Loungebereich, einen Balkon, einen üppigen Garten und einen Grill. Sie sind nur einen Katzensprung von den Geschäften und dem Strand entfernt. Sie finden Schließfächer in der Unterkunft, um Ihre Wertgegenstände wegzusperren, aber denken Sie daran, ein Vorhängeschloss und Schlüssel mitzubringen! Bei Ihrer Ankunft müssen Sie eine Kaution in Höhe von R1000 hinterlegen, die Ihnen bei der Abreise zurückerstattet wird, wenn alles noch so ist, wie Sie es gefunden haben.

Verpflegung

Sie werden sich im Haus selbst versorgen. Die Küche bietet alles, was Sie brauchen, von Herden, viel Kühlschrank und Mikrowelle bis zu Toaster, Wasserkocher und Küchenutensilien. Sie können am Esstisch oder in der Lounge auf dem Balkon essen. Draußen gibt es ein Barbecue oder, wie wir es in SA nennen, ein Braai, was die beste Möglichkeit ist, an einem warmen Abend zu kochen. Sie können auch greifen
Imbiss an den vielen Stellen der Stadt, ca. 10 Gehminuten entfernt.
Hinweis: Wenn Sie sich im Haus aufhalten, sind Sie für die Sauberkeit der Wohnung verantwortlich. Räumen Sie daher bitte nach, besonders in der Küche. Etat 50 US-Dollar pro Woche für Lebensmittel, da die Preise ähnlich sind wie in der Heimat.

Ausstattung und die Umgebung

Es gibt ein Telefon im Haus für eingehende Anrufe und lokale Telefonkarten für ausgehende Anrufe.
Waschen kann man in der Wäscherei auf der Straße: Einfach die Kleidung ablegen und später abholen!
Kapstadt hat ein gemäßigtes Klima, aber der Winter ist immer noch kühl, also packen Sie warme Pullover und sogar ein paar gemütliche Socken ein, da SA keine Zentralheizung hat.
Bettwäsche wird bereitgestellt. Bringen Sie jedoch einen Wochenend-Schlafsack und zusätzliche Wärme mit.
Bring ein Handtuch mit

Die Nachbarschaft

Die Hauptstraße von Fish Hoek liegt nur 10 Gehminuten entfernt. Dort finden Sie einen Supermarkt, einen Wäscheservice, ein Internetcafé sowie Banken und andere Einkaufsmöglichkeiten. Der Strand ist nur einen Steinwurf dahinter!
Bars, Restaurants, weitere Einkaufsmöglichkeiten und schönere Strände sind nur 10 Autominuten entfernt.
Fish Hoek ist an der Bahnlinie und Züge sind eine großartige Möglichkeit, um zu reisen, aber sie hören um 19 Uhr auf zu laufen.
Taxis nach Kapstadt CBD kosteten rund 35 USD / R250 pro Fahrt.

 

 

Voraussetzungen

Sie müssen zu Beginn Ihres Praktikums mindestens 18 Jahre alt sein.

Alle Teilnehmer an unseren Freiwilligen in Südafrika müssen über eine ausreichende Reiseversicherung verfügen und müssen bei der Ankunft in Südafrika oder während der Einweisung eine Überprüfung der kriminellen Hintergründe an das örtliche Personal durchführen.

Behandle die Kinder und Kollegen mit Respekt.

Vor allem packen Sie Energie, eine positive Einstellung, Liebe in Ihrem Herzen und einen Frühling in Ihrem Schritt!

Erforderliche Sprachkenntnisse, um in Südafrika freiwillig zu arbeiten

In allen Projekten ist fließend Englisch erforderlich.

Sicherheit

Sie erhalten kompetente Unterstützung und Beratung durch das lokale Team und die Projektleiter. Im Notfall steht immer jemand zur Verfügung. Bitte beachten Sie, dass Sie sich in einem anderen Land befinden und einige Vorsichtsmaßnahmen treffen sollten, um sich nicht bestimmten Risiken auszusetzen.

Die lokalen Koordinatoren geben Ihnen alle Informationen für ein sicheres und unvergessliches Erlebnis.

 

Erfahrungen unserer Volunteers in Doreen’s Kindergarten

Jonas betreute die Kinder einer Kindertagesstätte in Südafrika

Jonas aus Brasilien betreut die Kinder in der Kindertagesstätte in Südafrika

Jonas Feltrin aus Brasilien arbeitet mit den Kindern in Südafrika in einer Kindertagesstätte. Er hat viel Spaß dabei, unseren Partnerprojekten ...
Weiterlesen
Melissa had a wonderful volunteer exerience in Cape Town South Africa

Melissas tolle Zeit als frewillige Erzieherin an einer Kinderkrippe in Kapstadt

Melissa aus Brasilien hatte eine tolle Zeit als freiwillige Erzieherin in einer Kindertagesstätte in Kapstadt. Sie machte die ganze lange ...
Weiterlesen
Kindererzieherin an einem Kindergarten in Kapstadt

Mayara aus Brasilien arbeitete als Kindererzieherin in einem Kindergarten in Kapstadt

Mayara Pedra Pinheiro aus Brasilien arbeitete als freiwillige Kindererzieherin im Kindergarten in Südafrika und machte dabei eine tolle Erfahrung mit ...
Weiterlesen
Michel playing Samba in South Africa

Samba-Rhythmen spielen und Kindern in Südafrika beibringen

Michel aus Brasilien hat Samba-Rhythmen gespielt und die Kinder in Doreen's Creche in Kapstadt unterrichtet. Die Kinder der Kindertagesstätte tanzen ...
Weiterlesen
Vitor Maciel and Fernandasharing love and affection for the children at Doreens Creche

Liebe und Zuneigung zu den Kindern in Doreens Kinderkrippe, Kapstadt

Vitor Maciel und Fernanda Freitas zeigen in einem Kindergarten in Kapstadt Liebe und Zuneigung zu den Kindern. Sie kamen den ...
Weiterlesen
Isabella com um menino em Masiphumelele

Isabella Neves: Freiwillige Kindererzieherin in Kapstadt und Besuch der Jacobs Bay

Isabella Neves erfüllte ihren Traum, als sie eine Reise nach Südafrika unternahm, wo sie in Kapstadt als freiwillige Kindererzieherin mit ...
Weiterlesen
Camilla mit den Kindern in Südafrika

Camilla engagiert sich für die Kinder in Doreen’s Kinderkrippe

Camilla Bartholomei Santos, aus Brasilien, engagiert sich für die Kinder in Doreen's Kinderkrippe in Südafrika. Sie hat Spass dabei, den ...
Weiterlesen
Hugo Tolomai lawyer Brazil advocating for children

Für Kinder in Südafrika plädieren: Dr. Hugo Tolomei aus Brasilien

Dr. Hugo Tolomei, Rechtsanwalt aus Brasilien, setzt sich für Kinder in Südafrika ein. Mit Anwälten wie ihm können wir sicherlich ...
Weiterlesen
Ana Elisa Pena & Dr Fernanda Rangel doing a health screen with the children in South Africa

Gesundheitsscreening der Kinder in Südafrika: Dr. Ana Elisa & Dr. Fernanda Rangel

Dr. Ana Elisa Pena und Dr. Fernanda Rangel de La Peña, Freiwillige aus Brasilien, machen eine Gesundheitsscreening der Kinder in ...
Weiterlesen

 

 

Freiwilligenprogramme in Südafrika

Informieren Sie sich hier über alle Freiwilligenprogramme in Südafrika.

Freiwilligenarbeit im Ausland

Lesen Sie mehr über weitere Projekte zur Freiwilligenarbeit im Ausland.