Freiwilligenarbeit in der Entwicklung von NRO in Kambodscha

NGO Development in CambodidaFreiwilliges Engagement für die Entwicklung von NRO in Kambodscha kann den Nichtregierungsorganisationen (NRO) helfen, die verschiedene Arten von Aktivitäten und Dienstleistungen anbieten. Darüber hinaus ist die Organisation bestrebt, die Lebensbedingungen ihrer Bevölkerung zu verbessern. Allerdings sind die finanziellen und personellen Ressourcen von NRO häufig sehr begrenzt. Deshalb können Freiwillige die Lücke füllen und dem Team vorübergehend beitreten.

Freiwillige gehören zum Team der NGOs

Viele Mitarbeiter sind Freiwillige, die für ihre Arbeit und ihren Einsatz kein Gehalt beziehen. Die Freiwilligen können einen großen Beitrag zu ihren Fähigkeiten leisten und auch dazu beitragen, Mittel für soziale Projekte zu sammeln. Mit dieser Unterstützung können NRO ihre Ziele erreichen und auf lokaler Ebene zu effizienten Akteuren bei der Entwicklung des Landes werden.

Als Freiwilliger in einem NGO-Entwicklungsprojekt arbeiten Sie eng mit der Organisation zusammen und helfen ihnen auf viele verschiedene Arten. Freiwillige können mit der allgemeinen Verwaltung, der Organisationsentwicklung, dem Verfassen von Berichten und Vorschlägen, der Entwicklung von Ideen für Beschäftigungsprogramme, um für die Bevölkerung neue Einkommensquellen zu schaffen, der IT, dem Unterrichten von Englisch und anderen Aufgaben befasst sein.

Freiwillige helfen den NRO, ihre Ziele zu erreichen

Mit Ihrer Freiwilligenarbeit können Sie unseren Partner-NGOs helfen, mehr und bessere Ergebnisse zu erzielen. So erreichen Sie die Organisation Ihrer Ziele und Reichweite in ihren Gemeinden.

Fähigkeiten, die für die Entwicklung von NGOs benötigt werden

Freiwillige aus allen Bereichen sind in diesem Projekt willkommen. In vielen Bereichen arbeiten verschiedene NGOs. Alle Projekte brauchen Hilfe und es gibt immer etwas, was Sie tun können, aber Freiwillige werden viel länger arbeiten, wenn sie die Landessprache verstehen.

Zur Anmeldung

Ihre Kontaktdaten

Wie können wir Sie erreichen?


Ihr Geburtsdatum

Ihre Volunteer-Reise

Wählen Sie Ihr Reiseziel und ein dortiges Freiwilligenprojekt.


Benötigen Sie weitere Informationen?

Stellen Sie uns Ihre Fragen oder schreiben Sie über Ihre Motivation für das Projekt.


 

Starttermine und Dauer

Projekte in Kambodscha beginnen am 1. und 3. Montag des Monats. Freiwillige sollten sonntags eintreffen.

Sie können sich zwischen 2 und 24 Wochen freiwillig melden.

 

Einführungsveranstalgung

Die Orientierung erfolgt am Montag nach dem Anreisetag und beinhaltet eine Stadtrundfahrt.

Gebühren und was im Freiwilligenprogramm enthalten ist

  • Die Programmgebühr wird direkt an die aufnehmende Organisation gezahlt.
  • Für alle Projekte wird eine Anmeldegebühr von 149,00 USD zusätzlich zur Programmgebühr erhoben.

 

Cambodia Volunteer Program Fees

Was ist in der Programmgebühr für Freiwillige in Kambodscha enthalten?

  • Abholung vom Flughafen
  • Kulturelles Begrüßungsdinner
  • Orientierung plus Stadtrundfahrt
  • Unterkunft für alle Projekte
  • Drei Mahlzeiten pro Tag
  • Unterstützung durch lokales Personal und Programmüberwachung
    Rund um die Uhr
  • Unterstützung während Ihres gesamten Aufenthalts
  • Verwaltungskosten im Land
  • Spende zur Unterstützung des lokalen Projekts

Es gibt keine versteckten Kosten. Diese Projekte sind für Freiwillige in Kambodscha am erschwinglichsten.

IKPVA ist eine NGO mit Sitz in einem Entwicklungsland. Wir sind bestrebt, Ihnen zu helfen, anderen zum niedrigstmöglichen Preis zu helfen. Wir sind daran interessiert, Freiwillige im Ausland zugänglicher zu machen, damit mehr Menschen bei der wirklich wichtigen Arbeit helfen können.

Für Teilnehmer an unseren Freiwilligenprogrammen in Kambodscha reichen normalerweise 50 US-Dollar für die wöchentlichen Ausgaben im Land aus.

Die Programmgebühr sollte an das Gastland gezahlt werden und ist 30 Tage vor Projektbeginn fällig.

 

Unterkunft & Verpflegung

PHNOM PENH:

Guesthouse:

Das AVN Volunteer House wurde soeben renoviert, um den Freiwilligen den bestmöglichen Komfort zu bieten, um dort zu bleiben, wo sie sich wie zu Hause fühlen. Das Haus liegt ganz in der Nähe des russischen Marktes und Freiwillige können nur etwa 5 Minuten zu Fuß gehen.

Das Freiwilligenhaus verfügt über Strom, kaltes und heißes Wasser sowie WLAN. Das Badezimmer befindet sich in allen Zimmern. Die Schlafzimmer bestehen aus Einzelbetten und Etagenbetten mit Bettwäsche.

Das Haus verfügt auch über einen Essbereich im Erdgeschoss, ein Wohnzimmer mit TV und Büchern sowie eine Dachterrasse, auf der Sie in Ihrer Freizeit entspannen können. Freiwillige können damit rechnen, ein Zimmer mit einem oder zwei anderen Freiwilligen zu teilen.

Gastfamilie:

Sie haben (höchstwahrscheinlich) Ihr eigenes Zimmer oder teilen sich ein Zimmer mit einem anderen Freiwilligen. Die Zimmer sind in der Regel recht einfach, so wie Ihre Gastfamilie lebt: ein Bett und Bettwäsche, ein Ventilator und vielleicht ein kleiner Schrank, in dem Sie Ihre Kleidung aufbewahren können. Einige Zimmer verfügen über ein eigenes Bad, andere teilen sich ein Bad.

Im Allgemeinen achten Kambodschaner sehr auf Sauberkeit.

Die Gastfamilie versorgt Sie täglich mit drei Mahlzeiten: Frühstück, Mittag- und Abendessen. Wenn Sie lieber bei der Arbeit zu Mittag essen möchten, können Sie Ihre Gastfamilie möglicherweise bitten, eine Lunchbox für Sie vorzubereiten.

 

SIEM REAP:

Das Smiley Guesthouse verfügt über 27 Zimmer, die alle mit modernen Annehmlichkeiten ausgestattet sind, um Ihren Aufenthalt bei uns so angenehm und einfach wie möglich zu gestalten. Das gesamte Gebäude ist farbenfroh und modern eingerichtet
Khmer-Artistik und -Stil sorgen für eine ansprechende Umgebung und sorgen dafür, dass der Ort zu jeder Zeit makellos sauber bleibt. Die Eigentümer sind auch sicherheitsbewusst und haben versucht, eine sichere Unterkunft für Ihren Seelenfrieden zu schaffen.

Das Smiley Guesthouse ist ein familiengeführtes Unternehmen der Khmer, das das Gästehaus so aufgebaut hat, dass es den Erwartungen der Kunden und mehr gerecht wird. Die Villa befindet sich an einem guten Ort, nur 10 Minuten zu Fuß von der Innenstadt entfernt. Sie ist ruhig und gelassen genug, um einen ruhigen Moment zu genießen, bevor Sie sich gleich um die Ecke auf den Weg zu einem lebhaften Abend machen.

Die Gästehäuser an beiden Standorten versorgen Sie täglich mit 3 Mahlzeiten.

 

Voraussetzungen für Freiwillige in der NGO-Entwicklung in Kambodscha

Freiwillige aus allen Bereichen sind in diesem Projekt willkommen. In vielen Bereichen arbeiten verschiedene NGOs. Alle Projekte brauchen Hilfe und es gibt immer etwas, was Sie tun können, aber Freiwillige werden viel länger arbeiten, wenn sie die Landessprache verstehen.

Sie müssen zu Beginn Ihres Volontariats in Kambodscha mindestens 18 Jahre alt sein.

Alle Freiwilligen müssen über eine ausreichende freiwillige Reiseversicherung verfügen und je nach gewähltem Programm die erforderlichen Zeugnisse vorlegen.

 

Language Skills Required to Volunteer in Cambodia

Knowledge of intermediate English is a pre-requisite.

Safety

You will have a competent support and advices from the local team and project leaders. Someone will always be available in the case of any emergency. Please keep in mind that you are in a different country and should take some precautions to avoid exposing yourself to certain risks.

The local coordinators will give you all the information to have a safe and unforgettable experience.

Berwertungen

Unterrichten und Kinder betreuen an einem Kindergarten in Kambodscha

Kinder liebevoll betreuen und unterrichten in Kambodscha als freiwillige Erzieherin. Es gibt keine Worte, um die Magie, die Liebe, die ...
Weiterlesen

Inês aus Portugal hat sich in Kambodscha verliebt

Inês Quelhas Lima aus Portugal verliebte sich in Kambodscha, als sie in das Land in Asien reiste, um  sich freiwillig ...
Weiterlesen
Mariana Rodrigues Portugal Childcare Volunteer

Freiwillige Kindererzieherin in Kambodscha: Mariana aus Portugal

Mariana Rodrigues aus Portugal engagiert sich als freiwillige Kindererzieherin in Kambodscha, in einer Kindertagesstätte, in der die Kinder unterrichtet werden ...
Weiterlesen
Albane from France with the children in Cambodia

Freiwillige Kindererzieherin in einer Kindertagesstätte für 14 Tage in Kambodscha

Ich habe dank des Vereins Iko Poran zwei Wochen (ich weiß, definitiv zu kurz) in einer Kindertagesstätte in Phnom Penh ...
Weiterlesen

 

Freiwilligenarbeit in Kambodscha

Erfahren Sie hier mehr über alle Freiwilligenarbeit in Kambodscha.

Egal, ob Sie ein Veterinärstudent sind oder Tiere lieben, schließen Sie sich unserem Tierschutzprojekt in Phnom Penh an, um arme Hunde und Katzen auf der Straße zu retten.

Medizinische Praktika im Ausland

Erfahren Sie mehr über unsere medizinischen Praktika in verschiedenen Ländern Asiens, Afrikas und Lateinamerikas!

Sie können beispielsweise ein medizinisches Praktikum im Kinderkrankenhaus in Kathmandu, Nepal, absolvieren.

Medizinstudenten können auch an einem Gesundheitszentrum in Thailand, Surin, ehrenamtlich im Gesundheitswesen arbeiten.

Es gibt sogar ein Zahnarztpraktikum in Peru, bei dem medizinische Freiwillige in einem Gesundheitszentrum in Cusco arbeiten können.

Das neue Freiwilligenprojekt in Sri Lanka umfasst eine medizinisches Vorpraktikum im modernen Krankenhaus von Colombo sowie Vorpraktikum der klinischen Psychologie – beide erfordern keine medizinischen Kenntnisse. Eine ideale Option für alle, die Medizin studieren möchten und schon vorher praktische Erfahrungen sammeln möchten.

In Südafrika können Studenten ein faszinierendes Tierarztpraktikum im afrikanischen Busch absolvieren!

Darüber hinaus bieten wir ein neues Projekt zum Thema Wellness-Coaching mit den jungen Studenten an einem College in Addis Abeba, Äthiopien.

Freiwilligenarbeit International mit IKPVA

Finden Sie weitere Freiwilligenprojekte im Ausland.