Freiwilligenarbeit an einer Schule für Blinde und Gehörlose in Sri Lanka

Helfen Sie als HilfslehrerIn bei einer Schule für Blinde und Gehörlose in Sri Lanka. Dabei können Sie den behinderten Kindern sogar Lieder oder Tanzen beibringen.

Reiseroute für Volunteers in der Lehrassistenz an der Schule für Gehörlose und Blinde

Tag 1 – Ankunft (Samstag)

Schoolf For Deaf and Blind
Schoolf For Deaf and Blind

Sie müssen uns Ihre Ankunftszeit mindestens eine Woche im Voraus mitteilen. Viele internationale Fluggesellschaften bieten Direktflüge nach Sri Lanka an. Wenn Sie nicht innerhalb des geplanten Datums anreisen, müssen Sie uns die Adresse angeben, unter der Sie gehostet werden, damit wir Sie am Programmstartdatum abholen können. Wir holen Sie lieber in Colombo ab. Wenn Sie sich außerhalb von Colombo aufhalten, informieren Sie uns bitte im Voraus, um die Abholung ohne Probleme zu arrangieren.

Sobald Sie am Flughafen oder Busbahnhof angekommen sind, erwartet Sie unser Team mit einem Willkommensschild von Iko Poran oder einem Zettel mit Ihrem Namen. Sie bringen Sie zur Unterkunft, um die Gastfamilie zu treffen und sich nach einem langen Flug auszuruhen und / oder sich mit der Umgebung vertraut zu machen.

Das Projekt für freiwillige Lehrassistenten an der Schule für Blinde und Gehörlose findet in Badulla statt, in einiger Entfernung von Colombo oder vom internationalen Flughafen Bandaraike Katunayake. Daher freuen wir uns, Ihnen den ersten Tag der Unterkunft in unserem Zentrum in Wattala (in der Nähe des Flughafens / Colombo) zur Verfügung zu stellen, damit Sie sich vor dem Projekt entspannen und wohlfühlen können. Die formale Orientierung beginnt bei Ihrer Ankunft. Sie werden den Länderkoordinator bei der Orientierungssitzung treffen.

Tag 2: Ankunft am Projektstandort – Orientierung (Montag)

Die Orientierungssitzung beginnt nach dem Frühstück gegen 08:00 Uhr in Ihrer Unterkunft. Ihr Koordinator erklärt Ihnen die Details Ihres Programms sowie den Zeitplan für die kommenden Wochen. Der Koordinator führt Sie an den Ort, an dem Sie den Lehrern vorgestellt werden. Nach dem Mittagessen nehmen wir Sie mit auf eine kurze Stadtrundfahrt, damit Sie sich am Nachmittag oder am Wochenende ganz entspannt aufhalten können.

Tag 3 – 5 Unterricht an einer Sonderschule für Blinde und Gehörlose (Dienstag bis Freitag)

Die Freiwilligen sind herzlich eingeladen, die formellen Lehrer zu unterstützen. Die Kinder sind in der Altersgruppe zwischen 5-18 Jahren. An der Schule gibt es ungefähr 140 Kinder in beiden Geschlechtern. Die Freiwilligen werden gebeten, die Schule NUR an den Nachmittagen für besondere Aktivitäten von 14.30 bis 17.30 Uhr zu besuchen. Die Kinder gehen am Vormittag in die Schule, wenn Freiwillige nicht an den formalen Studien teilnehmen können.

An den Nachmittagen können Freiwillige den Kindern helfen, ihren Schlafsaal zu reinigen / gehörlose Schüler mit Zeichnungen und Bildern zu unterhalten. Gehörlose Schüler verfügen über hervorragende Fähigkeiten in der Handarbeit. Freiwillige können daher bei diesen Aktivitäten helfen. Außerdem können Freiwillige, die sich mit MS-Office-Paket gut auskennen, einige Sitzungen mit gehörlosen Studenten durchführen.

Es gibt auch Tanzstunden für gehörlose Schüler, bei denen Freiwillige helfen können.

Die blinden Schüler haben Musikunterricht, so dass die Freiwilligen ihnen Lieder beibringen können. Musik ist eine universelle Sprache. Die Kreativität ist endlos. Freiwillige haben auch die Möglichkeit, ihre eigene Kreativität zu testen. Wer Grundkenntnisse über spezielle Ausbildungstechniken besitzt, hat einen zusätzlichen Vorteil. Es gibt gedruckte Kurshandbücher.

Die freiwilligen Lehrer können sich auf diese Handbücher beziehen, um die Aktivitäten vorzubereiten. Wir ermutigen die Freiwilligen immer, die Unterrichtspläne mit dem örtlichen Koordinator und den Lehrern an der Schule zu besprechen, da sie über viele Informationen verfügen . Wie oben erwähnt, gibt es keinen typischen Tag oder Lehrplan.

Wir bitten Sie, unter begrenzten Ressourcen flexibel, kooperativ und proaktiv zu sein. Die obige Beschreibung sollte als allgemeine Information dienen. In Ihrer täglichen Arbeit können Sie jedoch mit anderen Situationen konfrontiert sein, die Sie möglicherweise nicht erwarten. Die Anpassung an ein neues Umfeld und an neue Aufgaben ist für ein großartiges freiwilliges Engagement von entscheidender Bedeutung. Gehen Sie nicht davon aus, dass sich das Projekt an Sie anpasst.

Bitte helfen Sie uns, diesen Kindern und ihren Familien eine bessere Lebensqualität zu bieten. Wir alle wissen es zu schätzen, dass Sie Materialien mitbringen können, um mit diesen Kindern zu arbeiten, Indoor-Spiele, flüssiges Malen und Kunst- und Bastelbedarf. Sie können sie von Familien und Freunden abholen. gebrauchte Materialien und Spielzeug sind in Ordnung. Wir lieben es zu recyceln! Vielen Dank! Wenn Sie ein besseres Verständnis für die Schulung zu besonderen Bedürfnissen haben, wird Ihr Aufenthalt im Projekt erleichtert

Tag 7 und 8: Wochenende – Samstag und Sonntag

Für freiwillige Lehrer, die ihr Programm für die nächsten Wochen fortsetzen, können Samstag und Sonntag die Schönheit des Projektstandorts und der nahe gelegenen touristischen Städte erkunden. Wenn dies Ihre letzte Woche im Programm ist, endet sie am Freitag und Samstagmorgen. Sie sollten zum Flughafen oder zum Busbahnhof fahren oder Ihre Reise fortsetzen. Es liegt in Ihrer Verantwortung, den Transfer zurück zum Flughafen zu organisieren. Wenn Sie Hilfe bei der Organisation wünschen, sprechen Sie bitte mit unseren Mitarbeitern. Sie werden auf jeden Fall gerne für Sie da sein !!

Standort des Freiwilligenprojekts an der Sonderschule in Badulla

Iko Poran Sri Lankas Sonderschulprogramm befindet sich in Badulla. Sie müssen viel Begeisterung und Selbstvertrauen haben. Es ist wichtig, proaktiv zu sein, innovative Klassen mit fast begrenzten Schulressourcen zu schaffen. Ihre Aufgabe ist es auch, die Hausaufgaben vom letzten Tag aus zu überprüfen, Kinder dabei zu unterstützen, den Unterricht zu beachten, und den Kindern zu helfen, die Aufgaben der Klasse zu entwickeln. Die Gehörlosen- und Blindenschule in Badulla verfügt über begrenzte Ressourcen. Sie können den lokalen Lehrern bei der Durchführung ihres Unterrichts helfen, den Lehrern bei der Planung von Unterrichtsplänen. Bitte beachten Sie, dass Sie möglicherweise auf Kommunikationsprobleme stoßen. Wir sprechen meistens Singhalesisch, eine der Hauptsprachen.

 

 

Startdatum und Dauer

Unsere Freiwilligenprogramme in Sri Lanka beginnen jeden 1. und 3. Sonntag im Monat, aber wir sind flexibel und können Sie bei Bedarf an anderen Tagen empfangen.

Die Programme mit Kindererziehung an einem Kindergarten sowie das Tanzprogramm sind in den Monaten April, August und Dezember nicht verfügbar

In diesen Monaten können Sie dem Childcare Waisenhaus-Programm beitreten. Andere Projekte sind das ganze Jahr über verfügbar. Sie können zwischen 1 und 12 Wochen freiwillig arbeiten.

Standort Badulla

Badulla & Galle

Gebühren für das Kindergartenpraktikum in Sri Lanka

  • Die Programmgebühr wird direkt an die Aufnahmeorganisation gezahlt.
  • Für alle Projekte wird eine Registrierungsgebühr in Höhe von USD 149,00 zusätzlich zur Programmgebühr erhoben.

Was ist in der Programmgebühr enthalten?

  • Vorbereitende Beratung vor der Ankunft
  • Flughafen Abholung
  • Orientierung über Projekt, Land und Regeln
  • Unterkunft (Zwei- oder Dreibettzimmer in einem Service Apartment oder bei einer gastfreundlichen Gastfamilie)
  • Alle Mahlzeiten (Frühstück, Mittag- und Abendessen). Authentische srilankische Mahlzeiten
  • Anfahrt zum Projekt
  • Englisch sprechender Projektmanager zur Unterstützung
  • Notfallsupport im Land rund um die Uhr, falls erforderlich
  • Reiseunterstützung in Sri Lanka
  • Bescheinigung der Freiwilligenarbeit

Was ist in der Sri Lanka-Programmgebühr nicht enthalten?

  • Flugpreis
  • Visa
  • Alle persönlichen Ausgaben
  • Andere Touren und Freizeitaktivitäten

Es gibt keine versteckten Kosten. Dies sind die erschwinglichsten Freiwilligenprogramme in Sri Lanka.

Iko Poran ist eine NGO mit Sitz in einem Entwicklungsland. Wir sind bestrebt, Ihnen zu helfen, andere zu einem möglichst niedrigen Preis zu unterstützen.

Wir sind daran interessiert, Freiwilligenarbeit im Ausland leichter zugänglich zu machen, damit mehr Menschen helfen können, wirklich wichtige Arbeit zu leisten.

Teilnehmer an unseren günstigen Freiwilligenprogrammen in Sri Lanka finden normalerweise 50 US-Dollar für wöchentliche Ausgaben im Land.

Die Programmgebühr sollte direkt an das Gastland gezahlt werden und ist 30 Tage vor dem Projektbeginn fällig.

 

Unterkunft & Mahlzeiten

In Badulla werden Freiwillige in sehr gastfreundlichen Gastfamilien untergebracht. Sie haben eine fantastische Zeit!

Alle Mahlzeiten sind inklusive: Frühstück, Mittag- und Abendessen.

 

Voraussetzungen und Anforderungen

Freiwillige arbeiten täglich von Montag bis Freitag 4 bis 6 Stunden.

Sie müssen zu Beginn Ihres Programms mindestens 18 Jahre alt sein.

 

Sprachanforderungen

Für alle ehrenamtlichen Projekte in Sri Lanka ist mindestens Mittelstufe Englisch erforderlich.

 

Sicherheit

Als Freiwilliger in Sri Lanka erhalten Sie kompetente Unterstützung und Ratschläge vom lokalen Team und den Projektleitern.

Bei den Projekten wird immer ein Mitglied des lokalen Teams mit Ihnen zusammenarbeiten.

Die lokalen Koordinatoren geben Ihnen alle erforderlichen Informationen eine sichere und unvergessliche Erfahrung als Freiwilliger in Sri Lanka.

 

Weitere Freiwilligenangebote in Sri Lanka

Hier finden Sie eine Übersicht über alle Freiwilligenprojekte in Sri Lanka.

Wenn Sie die Natur und die schönen Strände lieben, können Sie sich unserem Freiwilligenprojekt für Wildtiere anschließen, um die frisch geschlüpften Meeresschildkröten in Sri Lanka zu retten.

Sie können auch ein Praktikum als freiwillige Kindererzieherin an einem Kindergarten machen.

Das Freiwilligenprojekt an der Tanzakademie soll ebenfalls diesen behinderten Kindern zugute kommen.

Darüber hinaus können Medizinstudenten an einem vormedizinischen Praktikum im modernen Krankenhaus von Colombo teilnehmen oder wertvolle Erfahrungen in der klinischen Psychologie sammeln.

Zu guter Letzt Sie sich auf eine spirituelle Reise nach Sri Lanka begeben und an einem Meditationsworkshop in einem buddhistischen Kloster teilnehmen.

Freiwilliges Engagement für Wildtiere in mehr Ländern

Wir bieten in vielen Ländern Freiwilligenprogramme zum Tierschutz an.

Wenn Sie Tiere lieben, besuchen Sie auch unser Wildlife-Projekt in Costa Rica, wo Sie ebenfalls Meeresschildkröten retten können.

Wir bieten zahlreiche Tierschutzprogramme in verschiedenen Ländern an, wie Südafrika, Indien oder freiwillige Arbeit mit Elefanten in Thailand.

Freiwilligenarbeit im Ausland

Lesen Sie mehr über weitere Projekte zur Freiwilligenarbeit im Ausland.

Freiwilligenarbeit im Ausland

Lesen Sie mehr über weitere Projekte zur Freiwilligenarbeit im Ausland.