Tierschutz in Südafrika: Freiwilligenarbeit in der Tierrettung in Kapstadt

Helfen Sie als freiwilliger Tierschützer, verwaiste Hunde und Katzen eines Vororts von Kapstadt zu retten und im Tierheim für die Adoption vorzubereiten. Egal, ob Sie einfach Tierliebhaber sind, oder Erfahrungen für Ihr Studium der Tiermedizin sammeln wollen, Sie werden diesen verlassenen Tieren wieder Hoffnung geben!

Freiwillige Helfer zur Tierrettung in Kapstadt gesucht!

Machen Sie einen Unterschied für das Leben von verlassenen Hunden und Katzen in einem Vorort von Kapstadt, die auf die Hilfe von Freiwilligen im Tierrettungszentrum in Kapstadt angewiesen sind. Da das Tierheim auch Behandlungen bis hin zu Operationen durchführt, können Studenten der Veterinärmedizin wertvolle praktische Erfahrung sammeln. Darüber hinaus sind aber auch freiwillige Tierschützer aus anderen Bereichen willkommen. Volunteers können mit ihrer Erfahrung in Marketing, Fundraising, Webdesign oder auch bei der Renovierung der Räumlichkeiten wertvolle Hilfe leisten.

Die Mission des Tierheims in einer Township von Kapstadt

Die Mission der Tierzentren besteht darin, Haustiere zu retten, zu rehabilitieren und für ein neues Zuhaus zu sorgen sowie den ärmeren Gemeinden tierärztliche Dienstleistungen anzubieten. Das Tierheim hat sich zum Ziel gesetzt, die Tiere in der armen Township zu versorgen, die ausgesetzt, misshandelt oder vernachlässigt wurden. Nachdem Sie die Hunde und Katzen in der Nachbarschaft gerettet haben, können Sie dem Team des Zentrums bei der Anwendung der besten Tier- und Tierverhaltenspraktiken helfen.

Schließlich bereitet das Team die Tiere auf die Aufnahme in ein neues Zuhause vor. Das Zentrum spielt auch eine wichtige Rolle bei der Wiedervereinigung verlorener Tiere mit ihren Vormündern und führt tierärztliche Einsätze und eine humane Ausbildung in Gebieten mit niedrigem Einkommen durch.

Veterinärassistenten konzentrieren sich auf Sterilisation und Behandlung von verletzten Tieren

Dieses professionelle Tierbehandlungszentrum hat einen Vollzeit-Tierarzt vor Ort und tierärztliche Assistenten, die sich auf Sterilisationen und die Behandlung von verletzten Tieren konzentrieren. Das Wildkatzenprojekt sterilisiert allein im Monat über 300 Katzen. Eines der Hauptziele der Klinik vor Ort ist die Kontrolle der ungewollten Geburten von Hunden und Katzen in Gebieten mit niedrigem Einkommen. Die Sterilisation aller behandelten Tiere ist obligatorisch. Sterilisationsantriebe, einschließlich Tür-zu-Tür-Werbung, haben weniger unerwünschte Welpen und Kätzchen zur Folge.

Die Klinikmitarbeiter betreiben zwei Mobile-Clinic-Vans, die nach einem vorher festgelegten Zeitplan die einkommensschwachen Bereiche, in denen Tiere in diesen Gemeinden primär versorgt werden, sowie kostenlose Sterilisationen im Krankenhaus des Zentrums bedienen. Dieses Zentrum ist dafür bestimmt

Das Leben vernachlässigter, missbrauchter und unerwünschter obdachloser Tiere zu verbessern und ein Freiwilliger zu sein bedeutet, der beste Teil des Tages eines obdachlosen Tieres zu sein!

Tierrettung in Südafrika - Projektdetails

Gebühren – Tierschutzprojekt in Kapstadt

  • Die Programmgebühr wird direkt an die Aufnahmeorganisation gezahlt.
  • Für alle Projekte wird eine Registrierungsgebühr in Höhe von US $ 149,00 zusätzlich zur Programmgebühr erhoben.
Starttermine und Dauer
Unsere freiwilligen Programme für den Tierschutz in Südafrika beginnen am 1. und 3. Montag jeden Monats.

Daher sollten Sie vor 16:15 Uhr eintreffen. Wenn Sie es nicht schaffen, empfehlen wir Ihnen, einen Tag früher zu fliegen. Wir können einen Abholservice vom Flughafen und eine zusätzliche Nacht der Unterkunft arrangieren.

Projektdauer: 2 bis 12 Wochen.
Projektstandort: Cape Town
Ankunft: Cape Town International, Südafrika.
Arbeitszeiten: 5 Tage pro Woche von Montag bis Freitag von 08:00 bis 16:00 Uhr
Unterkunft: Schlafsaal im Freiwilligenhaus, gleichgeschlechtliche Räume
Das Essen ist nicht inbegriffen. Sie müssen Ihr eigenes Essen kaufen (Budget ca. 50 USD pro Woche)
Unterkunft & Verpflegung
Sie werde sich in unserem großen Freiwilligenhaus in Fish Hoek während Ihrer Reise wohl fühlen. Es bietet Platz für bis zu 20 Personen (nur für unsere Freiwilligen) in Schlafsälen, gleichgeschlechtlichen Zimmern mit Etagenbetten, maximal sechs Personen pro Zimmer. Es gibt drei Badezimmer mit heißem, fließendem Wasser, Duschen und regulären Spülvorrichtungen. Es gibt auch einen Loungebereich, einen Balkon, einen üppigen Garten und einen Grill. Sie sind nur einen Katzensprung von den Geschäften und dem Strand entfernt. Sie finden Schließfächer in der Unterkunft, um Ihre Wertgegenstände wegzusperren, aber denken Sie daran, ein Vorhängeschloss und Schlüssel mitzubringen! Bei Ihrer Ankunft müssen Sie eine Kaution in Höhe von R1000 hinterlegen, die Ihnen bei der Abreise zurückerstattet wird, wenn alles noch so ist, wie Sie es gefunden haben.

Verpflegung
Sie werden sich im Haus selbst versorgen. Die Küche bietet alles, was Sie brauchen, von Herden, viel Kühlschrank und Mikrowelle bis zu Toaster, Wasserkocher und Küchenutensilien. Sie können am Esstisch oder in der Lounge auf dem Balkon essen. Draußen gibt es ein Barbecue oder, wie wir es in SA nennen, ein Braai, was die beste Möglichkeit ist, an einem warmen Abend zu kochen. Sie können auch greifen
Imbiss an den vielen Stellen der Stadt, ca. 10 Gehminuten entfernt.
Hinweis: Wenn Sie sich im Haus aufhalten, sind Sie für die Sauberkeit der Wohnung verantwortlich. Räumen Sie daher bitte nach, besonders in der Küche. Etat 50 US-Dollar pro Woche für Lebensmittel, da die Preise ähnlich sind wie in der Heimat.

Ausstattung und die Umgebung
Es gibt ein Telefon im Haus für eingehende Anrufe und lokale Telefonkarten für ausgehende Anrufe.
Waschen kann man in der Wäscherei auf der Straße: Einfach die Kleidung ablegen und später abholen!
Kapstadt hat ein gemäßigtes Klima, aber der Winter ist immer noch kühl, also packen Sie warme Pullover und sogar ein paar gemütliche Socken ein, da SA keine Zentralheizung hat.
Bettwäsche wird bereitgestellt. Bringen Sie jedoch einen Wochenend-Schlafsack und zusätzliche Wärme mit.
Bring ein Handtuch mit

Die Nachbarschaft
Die Hauptstraße von Fish Hoek liegt nur 10 Gehminuten entfernt. Dort finden Sie einen Supermarkt, einen Wäscheservice, ein Internetcafé sowie Banken und andere Einkaufsmöglichkeiten. Der Strand ist nur einen Steinwurf dahinter!
Bars, Restaurants, weitere Einkaufsmöglichkeiten und schönere Strände sind nur 10 Autominuten entfernt.
Fish Hoek ist an der Bahnlinie und Züge sind eine großartige Möglichkeit, um zu reisen, aber sie hören um 19 Uhr auf zu laufen.
Taxis nach Kapstadt CBD kosteten rund 35 USD / R250 pro Fahrt.
Voraussetzungen für freiwillige Tierschützer
Sie müssen zu Beginn Ihres Praktikums mindestens 18 Jahre alt sein.

Alle Teilnehmer an unseren Freiwilligenprogrammen in Südafrika müssen über eine ausreichende Reiseversicherung verfügen und müssen bei der Ankunft in Südafrika oder während der Einweisung eine kriminalpolizeiliche Überprüfung des örtlichen Personals durchführen.

Behandeln Sie Tiere und Menschen mit Respekt.Am wichtigsten ist es, die Energie, eine positive Einstellung, die Liebe in Ihrem Herzen und einen Frühling in Ihrem Schritt zu packen! Einige Projekte haben auch spezifische Anforderungen, deshalb überprüfen Sie bitte die Beschreibung Ihres gewählten Programms.
Sprachanforderungen
In allen Projekten ist fließend Englisch erforderlich.
Sicherheit
Sie erhalten kompetente Unterstützung und Beratung durch das lokale Team und die Projektleiter. Im Notfall steht immer jemand zur Verfügung.

Bitte denken Sie daran, dass Sie sich in einem fremden Land befinden und einige Vorsichtsmaßnahmen ergreifen sollten, um sich nicht bestimmten Risiken auszusetzen. Die lokalen Koordinatoren geben Ihnen alle Informationen, um ein sicheres und unvergessliches Erlebnis zu haben.

Bewertungen

Tierschutzprojekte

Weitere Tierschutzprojekte in Südafrika

Rehabilitation von Wildtieren

Wenn Sie sich für die freiwillige Rehabilitation von Wildtieren in Port Elizabeth entscheiden, können Sie verwaiste und verletzte afrikanische Buschtiere pflegen. Während Ihres gesamten Aufenthalts erleben Sie das faszinierende Tierleben hautnah mit.

Mehr

Meeresbiologie am Aquarium

Tauchen Sie während Ihres Praktikums in der Meeresbiologie im Aquarium in Kapstadt, Südafrika, in eine faszinierende Unterwasserwelt ein! Sie werden sich in das Unterwasserleben voller Farben, Schönheit, Ruhe und Magie verlieben.

Mehr

Weißer Hai

Machen Sie eine Reise nach Südafrika und arbeiten Sie als freiwilliger Tierschützer an unserem Meeresschutzprojekt für den Großen Weißen Hai. Das Projekt befindet sich in Kleinbaai, 180 km südöstlich von Kapstadt.

Mehr

Vervet Affen

Rettung verwaister Vervet Monkeys: Werden Sie Teil des Tierschutzprogramms zum Schutz der Grünen Meerkatzen in Südafrika, und wir brauchen Hilfe bei der Integration der Adoptivmütter von 23 kleinen Waisenkindern zurück in das Affenrudel.

Mehr