Freiwilligenarbeit im Tierschutz in Kambodscha: Retten Sie streunende Haustiere in Phnom Penh

Volunteer on Animal Rescue in Cambodia
Volunteer with a dog

Helfen Sie als Volunteer im Tierschutz in Kamboscha, verwahrloste Katzen und Hunde in den Strassen  der vibrierenden Hauptstadt Phnom Penh zu retten. Da das Entwicklungsland nach wie vor von schlechter Bildung und Armut betroffen ist, können die Einheimischen ihre Tiere oft nicht versorgen. Als Freiwilliger kannst du dich also um diese armen, verlassenen Katzen und Hunde der Gemeinschaft kümmern!

Rette verlassene Haustiere als Tierrettungshelfer in den Straßen von Phnom Penh

Eine schlechte Ernährung dieser Tiere führt häufig zu Krankheiten, und manchmal verkaufen die Menschen die Tiere an den grausamen und barbarischen Fleischhandel. Daher ist Ihre Hilfe als Tierschutzhelfer entscheidend für das Überleben dieser Haustiere.

Haustiere, die Nahrung und Pflege benötigen

Wir sehen, dass einige Besitzer sich nicht sehr um ihre eigenen Haustiere kümmern und sie manchmal ohne Nahrung oder Fürsorge von zu Hause weglassen. Manche Hunde und Katzen werden ohne Medikamente krank, die ohne Behandlung schwerwiegender werden können, und am Ende färben sie sich.

  • Animal Rescue Team in the Streets of Phnom Penh

Das Tierrettungsprogramm spielt eine sehr wichtige Rolle, um armen Hunden und Katzen zu mehr Sicherheit in Phnom Penh zu verhelfen. Es ist auch eine gute Gelegenheit für die Freiwilligen, die leidenschaftliche Tiere lieben, arme Hunde und Katzen zu behandeln und zu lieben.

Treffen Sie buddhistische Mönche, während Sie als Freiwilliger im Tierschutz in Kambodscha arbeiten

Während die Freiwilligen mit den örtlichen Mitarbeitern und anderen Ausländern zusammenarbeiten, treffen sie manchmal sogar buddhistische Mönche und Einheimische in der Gemeinde.

Auf dem Arbeitsplan von Freiwilligen und Tierärzten, die dem Tierrettungsteam beitreten

Freiwillige können armen Tieren helfen, die sie jeden Tag füttern. Wir geben ihnen 3 Mahlzeiten pro Tag: Frühstück, Mittag- und Abendessen. Zum Frühstück füttern wir ab 7 Uhr morgens Katzen und Hunde. Freiwillige können nicht nur Katzen und Hunde füttern, sondern auch dazu beitragen, den Raum von Tieren zu reinigen, die täglich gereinigt werden müssen.

Sie müssen auch zum Tierarzt gehen, falls das Tier krank wird

Freiwillige bleiben normalerweise bei Katzen und Hunden und gehen irgendwann in die arme Gegend und zu den Pagoden, um andere Tiere zu finden, denen wir helfen können.

Hilfe von Tierärzten zur Behandlung und Operation von Straßentieren

Wir brauchen oft die Hilfe von Tierärzten, um Straßentiere zu behandeln, zu kastrieren und zu betreiben, aber auch um unsere kambodschanischen Veterinärpraktikanten zu betreuen.
Hinweis: Es wäre gut, wenn sich Freiwillige impfen lassen, da die Freiwilligen normalerweise bei den kranken Hunden und Katzen bleiben müssen.

Zeitplan für Tierrettung in Kambodscha

TAG 1 – ANREISETAG (Sonntag)

Unser Team holt Sie vom Flughafen ab und hilft Ihnen beim Einchecken in Ihre Unterkunft in der Pension oder Gastfamilie. Sie haben dann den Rest des Tages Zeit, um sich zu entspannen und die Gastfreundschaft Kambodschas zu genießen.

TAG 2 – ORIENTIERUNG & WILLKOMMEN (Montag)

Am Morgen treffen Sie Ihre Koordinatoren und Gruppenmitglieder offiziell. Bei Orientierung erfahren Sie mehr über Kambodscha und Ihr Programm. Später führt Sie die Tour durch Phnom Penh.

TAGE 3-6 – TIERRETTUNG KAMBODSCHA (Dienstag – Freitag)

Freiwillige können armen Tieren helfen, die sie täglich füttern. Wir geben ihnen 3 Mahlzeiten pro Tag: Frühstück, Mittag- und Abendessen. Zum Frühstück füttern wir ab 7 Uhr morgens Katzen und Hunde. Freiwillige können nicht nur Katzen und Hunde füttern, sondern auch dazu beitragen, den Raum von Tieren zu reinigen, die täglich gereinigt werden müssen. Sie müssen auch zum Tierarzt gehen, falls das Tier krank wird.

Freiwillige betreuen in der Regel die Katzen und Hunde im Tierheim. Gelegendlich werden wir in die arme Gegend und zu den Pagoden gehen, um andere Tiere zu finden, denen wir helfen können.

Wir brauchen oft Hilfe von Tierärzten, um Straßentiere zu behandeln, zu kastrieren und zu betreiben, aber auch, um unsere kambodschanischen Veterinärpraktikanten zu betreuen Gut, wenn Freiwillige geimpft werden, da die Freiwilligen normalerweise bei den kranken Hunden und Katzen bleiben müssen. Alle Details werden bei der Orientierung mitgeteilt. Der Arbeitsplan wird zusammen mit dem Tierrettungszentrum erstellt.

TAG 7 – FREIER TAG (Samstag)

Heute können Sie sich entspannen und die Umgebung erkunden.

ZUSÄTZLICHE WOCHEN:

Praktika, die länger als eine Woche dauern, haben dasselbe Format. Sie sind montags bis freitags am Projekt beteiligt. Samstags und sonntags können Sie die Umgebung erkunden.

 

 

Startdaten des Tierrettungsprojekts

Projekte mit der Tierrettung in Kambodscha beginnen am 1. und 3. Montag des Monats. Freiwillige sollten sonntags eintreffen.

Sie können zwischen 2 und 24 Wochen als Freiwillige wählen.

Einführungsveranstaltung

Die Orientierung für Freiwillige in Kambodscha erfolgt am Montag nach dem Ankunftsdatum und beinhaltet eine Stadtrundfahrt.

Dauer

Minimum: 4 Wochen

Maximum: 24 Wochen

Arbeitszeiten

  • Arbeitszeit von: 9:00 bis 16:30 Uhr
  • Mittagspause von: 12:00 bis 14:00 Uhr
  • Arbeitstage: 5 Tage (Montag bis Freitag)

Anfahrt zum Projekt

  • Projekt und Unterkunft: 1,5 km
  • Fahrtzeit (einfache Fahrt): 10 Minuten Anfahrt (Bus / Fußweg): Tuk Tuk, Fahrrad
  • Kosten pro Tag für die Fahrt zum Projekt: 10000 Riels (in lokaler Währung)

 

Gebühren: Was ist im Tierschutz Volunteering enthalten?

  • Die Programmgebühr wird direkt an die gastgebende Organisation gezahlt.
  • Für alle Projekte wird eine Anmeldegebühr von 149,00 USD zusätzlich zur Programmgebühr erhoben.

Cambodia Volunteer Program Fees

Was ist in der Programmgebühr enthalten?

  • Flughafen Abholung
  • Kulturelles Begrüßungsdinner
  • Orientierung plus Stadtrundfahrt
  • Unterkunft für alle Projekte3 Mahlzeiten pro Tag
  • Unterstützung durch lokales Personal und
  • Programmüberwachung
  • Unterstützung vor Ort rund um die Uhr während Ihres gesamten Aufenthalts
  • Verwaltungskosten im Land
  • Spende zur Unterstützung des lokalen Projekts

Es gibt keine versteckten Kosten. Diese Projekte sind für Freiwillige in Kambodscha am erschwinglichsten. IKPVA ist eine NGO mit Sitz in einem Entwicklungsland. Wir sind bestrebt, Ihnen zu helfen, anderen zum niedrigstmöglichen Preis zu helfen.

Wir sind daran interessiert, die Freiwilligentätigkeit im Ausland zugänglicher zu machen, damit mehr Menschen wirklich wichtige Aufgaben erledigen können. Teilnehmer an unseren Freiwilligenprogrammen in Kambodscha sind normalerweise der Ansicht, dass 50 US-Dollar für wöchentliche Ausgaben im Land ausreichen. Die Programmgebühr sollte an den Gastgeber gezahlt werden Land und es ist 30 Tage vor dem Projektstart fällig.

 

Übernachtung in Phnom Penh

Alle Freiwilligen, die in Phnom Penh arbeiten, wohnen im Freiwilligenhaus. Das Haus wurde soeben renoviert, um den Freiwilligen das Gefühl zu geben, zu Hause zu sein.

  • Volunteer House - Lobby
    Volunteer House - Lobby

Das Haus liegt ganz in der Nähe des russischen Marktes und die Freiwilligen können nur etwa 5 Minuten zu Fuß gehen. Das Freiwilligenhaus verfügt über Strom, kaltes und heißes Wasser sowie WLAN. Das Badezimmer befindet sich in allen Zimmern. Die Schlafzimmer bestehen aus Einzelbetten und Etagenbetten mit Bettwäsche. Das Haus hat auch einen Essbereich im Erdgeschoss, ein Wohnzimmer mit TV und Büchern. Freiwillige können sich ein Zimmer mit einem oder zwei anderen Freiwilligen teilen. Mahlzeiten Sie erhalten drei Mahlzeiten pro Tag: Frühstück, Mittag- und Abendessen in jedem unserer Gästehäuser. Die Khmer-Küche hat viele Gemeinsamkeiten mit der Küche des benachbarten Thailand und Vietnams und enthält üblicherweise Reis, Gemüse oder Nudeln. Die Küchen sind von 6:00 bis 21:00 Uhr geöffnet und es gibt keine Einschränkungen hinsichtlich der Auswahlmöglichkeiten. Das Frühstück besteht normalerweise aus Kaffee, Tee und Saft mit Brot oder Eiern. Mittag- und Abendessen bestehen in der Regel aus Reis, Nudeln, Suppe, Gemüse, Rindfleisch, Fisch, Schweinefleisch und Obst. Wenn sich Ihr Arbeitsplatz nicht in der Nähe des Hauses befindet, können Sie den Koch auch bitten, ein Mittagessen für Sie einzupacken.

 

Voraussetzungen

  • Lebenslauf und Bildungsnachweis
  • Flexibilität für die Teilnahme an vielen verschiedenen Aufgaben.
  • Hilfreich ist auch eine Ausbildung in einigen Bereichen oder Berufserfahrung in den verwandten Bereichen Tier, Tierarzt und Medizin auf Universitätsniveau.
  • Mittleres Englischniveau.

Arbeitszeiten

  • Tägliche Arbeitszeit von: 9:00 bis 16:30 Uhr
  • Mittagspause von: 12:00 bis 14:00 Uhr
  • Arbeitstage: 5 Tage (Montag bis Freitag)

 

 

Reviews unserer Volunteers in Kambodscha

Mariana Rodrigues Portugal Childcare Volunteer

Freiwillige Kindererzieherin in Kambodscha: Mariana aus Portugal

Mariana Rodrigues aus Portugal engagiert sich als freiwillige Kindererzieherin in Kambodscha, in einer Kindertagesstätte, in der die Kinder unterrichtet werden ...
Weiterlesen
Albane from France with the children in Cambodia

Freiwillige Kindererzieherin in einer Kindertagesstätte für 14 Tage in Kambodscha

Ich habe dank des Vereins Iko Poran zwei Wochen (ich weiß, definitiv zu kurz) in einer Kindertagesstätte in Phnom Penh ...
Weiterlesen

 

Weitere Freiwilligenprojekte in Kambodscha

Erfahren Sie hier mehr über Freiwilligenarbeit in Kambodscha.

Als Medizinstudent oder Krankenpfleger in der Ausbildung können Sie am Medizinpraktikum an der Kinderklinik in Kambodscha teilnehmen. Für angehende Erzieher bieten wir ein Praktikum an einem Kindergarten an.

Freiwilligenarbeit International mit IKPVA

Finden Sie weitere Freiwilligenprojekte im Ausland.