country flag Ecuador

Freiwilligenprojekte in Ecuador IKPVA – Günstige Programme zur Freiwilligenarbeit!

 

Freiwilligenarbeit in Ecuador auf einen Blick:

        • Ort: Ländliche Gemeinde im Amazonas-Nebelwald

        • Das ganze Jahr über verfügbar

        • Anreisetage: 1. und 3. Montag im Monat

        • Günstige Freiwilligenprogramme in Ecuador:

        • Biologische Landwirtschaft

        • Wiederaufforstung im Nebelwald

        • Englisch unterrichten

        • Gemeindeentwicklung,

        • Kunsthandwerk

        • Freiwilligenarbeit kann auch mehrere dieser Projekte beinhalten

        • Unterkunft bei Gastfamilien – alle Mahlzeiten inbegriffen

        • Die Programmgebühr beinhaltet: Orientierung, Unterkunft, 3 Mahlzeiten pro Tag, Vermittlung und Unterstützung rund um die Uhr sowie eine Spende zur Stärkung der lokalen Projekte

        • Programmgebühren ab nur $ 154 für 1 Woche

Wählen Sie aus einer Vielzahl günstiger Freiwilligenprojekte in Ecuador

 

Freiwilligenarbeit in Ecuador – Übersicht

Volunteer in Equador: Teaching English
Teaching English in Equador

Hilf mit, eine Community im Nebelwald der Anden zu retten und Spanisch zu lernen

Begeben Sie sich auf ein Abenteuer in Südamerika und engagieren Sie sich freiwillig in Ecuador, um die nachhaltige Entwicklung in einem abgelegenen Dorf im Nebelwald zu unterstützen. Der Erhalt der Natur und der Artenvielfalt des Waldes ist entscheidend für die Zukunft des Dorfes.

Während Sie sich freiwillig für Bildungs- und Umweltprojekte in Ecuador engagieren, finden Sie eine gute und vernetzte Gemeinschaft. Die Menschen sind sehr hilfsbereit und lieben das Leben im Allgemeinen. So können Sie leicht mit den Einheimischen in Kontakt treten und sogar von ihnen lernen.

Freiwilligenarbeit in Ecuador

Ihre Arbeit als Freiwilliger in Ecuador wird dieser einzigartigen ländlichen Gemeinde helfen, ihre Projekte in Richtung einer nachhaltigen Zukunft zu entwickeln. Im Nebelwald können Sie sich freiwillig zur Wiederaufforstung melden oder die einheimischen Familien beim ökologischen Landbau unterstützen. Während Ihres Aufenthalts in einer Gastfamilie lernen Sie leicht Spanisch und erhalten Einblicke in das Leben der Menschen im Einklang mit der Natur.

Volunteer im Artisan Shop

In den freien Tagen lernen Sie die wunderschönen Wasserfälle in der Nähe und die atemberaubende Aussicht auf die Landschaft kennen.

In der örtlichen Schule möchten die Kinder gerne Englisch lernen! Als ehrenamtlicher Lehrer werden Sie gerne mit den Kindern arbeiten. Abends können Sie sogar Englischunterricht für die lokalen Handwerker geben, da diese ihre Produkte von Equatorian Arts für Touristen verkaufen möchten. Und was ist mit deinen kreativen Talenten? Im Artisan Shop des Dorfes können Sie Kunsthandwerk erlernen.

Schließlich werden Sie die erstaunliche ecuadorianische Kultur aus lokaler Perspektive erleben und als Bonus Ihre Spanischkenntnisse erlernen und / oder verbessern.

Eine gute und vernetzte Community

Die Leute dort waren unglaublich! Sie waren glücklich, unterstützend und liebten das Leben im Allgemeinen. Sie waren eine so gute und vernetzte Gemeinschaft. Jeder kannte jeden!
Die freien Tage von der Arbeit waren fantastisch, da wir mit dem persönlichen Führer des Dorfes, Solomon, zu kleinen Wasserfällen mussten. Er war sehr aufschlussreich und kannte sich im Grunde alles in der Gegend aus. Von den einheimischen Kolibris bis zu den verschiedenen Felsen entlang der Flüsse. – Sam, 22 Jahre, Melbourne

Freiwilligenprogramme in Ecuador

Volunteer in Ecuador works in the tree nursery together with a farmer
Volunteer helping in the tree nursery

Es gibt viele Aktivitäten, die Sie entwickeln können, wenn Sie sich freiwillig bei uns in Ecuador melden.

Sie können versuchen, während Ihres Programms verschiedene Freiwilligentätigkeiten zu entwickeln. Als Ergebnis haben Sie eine sehr persönliche Erfahrung mit einem flexiblen Ansatz.

All dies wird ergänzt durch eine breite Palette von Freizeitaktivitäten wie Reiten, Vogelbeobachtung, Schwimmen in Flüssen und Wasserfällen, Besuch des Museums und Genießen der atemberaubenden Nebelwälder.

Das Lächeln, das ich nie vergessen werde

Ich hatte die beste Wohnsituation in dem Haus, die ich sehr schätzte, dachte aber auch, ich hätte es nicht verdient, dass meine “Familie” mich so gut behandelte. Mein täglicher Job ist es, den Kindern im Dorf Englisch beizubringen und meiner Gastfamilien-Oma dabei zu helfen, einen landwirtschaftlichen Job zu erledigen. Ich genieße es sehr, dort zu leben. Ich hatte die Möglichkeit, die Natur zu fühlen und dieses Leben zu erleben, an das ich mich für den Rest meines Lebens erinnern werde. – Ming, China

Ecuadors natürliche Schönheit: Atemberaubende Artenvielfalt

Volunteer in Ecuador with a dozen of children in front of the school
Teach English in local schools

Da dieses bezaubernde Land eines der artenreichsten Länder der Welt ist, finden Sie hier einige der größten Naturwunder.

Es ist auch ein sehr preiswertes Land mit gutem Essen und freundlichen Menschen. Eigentlich sind die Ecuadorianer der größte Schatz des Landes: freundlich, warmherzig, ruhig und großzügig.

 

Ecuadors natürliche Schätze: Amazonas-Regenwald, Galapagos-Inseln, wunderschöne Strände

Hummingbird and a flower

Ecuador ist eines der kleinsten Länder in Südamerika, was das Reisen sehr einfach macht. Und es hat alles, was man von einem Land erwarten würde.

In Ihrer Freizeit können Sie den mystischen Amazonas-Regenwald und die Andengipfel besuchen.

Darüber hinaus ist das Naturparadies der Galapagos-Inseln nicht weit entfernt.

Und zum Schluss können Sie einfach an einem der fantastischen Strände an der Küste faulenzen.

 

 

Wenn Sie Ecuador von innen erleben möchten, gibt es eine Vielzahl von Möglichkeiten

Sie können die Programme kombinieren, um das Beste aus Ihrem Freiwilligenprogramm herauszuholen, oder Sie können sich dafür entscheiden, nur an einem unserer fünf günstigen Freiwilligenprogramme in Ecuador zu arbeiten.

Nehmen Sie an unseren günstigen Freiwilligenprogrammen in Ecuador teil und erleben Sie Ihr ganzes Leben!

 

 

Günstige Freiwilligenprojekte in Ecuador!

Bitte beachten Sie:

  • Die Programmgebühr wird direkt an die aufnehmende Organisation gezahlt.
  • Für alle Programme wird eine Anmeldegebühr von 149 USD zusätzlich zur Programmgebühr erhoben.

Prices Ecuador 2019

Die Programmgebühr beinhaltet:

A Volunteer in Ecuador works in the artisan shop
Volunteer helping in the artisan shop
  • Orientierung
  • Unterkunft für alle Programme
  • 3 Mahlzeiten pro Tag
  • Unterstützung durch lokales Personal und Programmüberwachung
  • Notfallbetreuung vor Ort rund um die Uhr während Ihres gesamten Aufenthalts
  • Verwaltungskosten vor Ort
  • Und eine Spende zur Stärkung des lokalen Projekts

Es gibt keine versteckten Kosten. Diese Projekte sind für Freiwillige in Ecuador am erschwinglichsten.

Iko Poran ist eine NGO mit Sitz in einem Entwicklungsland. Wir sind bestrebt, Ihnen zu helfen, anderen zum niedrigstmöglichen Preis zu helfen. Wir sind daran interessiert, das Programm für Freiwillige in Ecuador zugänglicher zu machen, damit mehr Menschen bei der Erledigung wirklich wichtiger Aufgaben helfen können.

Teilnehmer an unseren Freiwilligenprogrammen in Ecuador sind normalerweise der Meinung, dass 20 USD für wöchentliche Ausgaben im Land ausreichen.

Die Programmgebühr sollte erst bei der Ankunft an das örtliche Team gezahlt werden.

Bitte bringen Sie kleine Scheine mit, da es manchmal schwierig ist, ein Wechselgeld zu finden.

 

Freiwilligenarbeit in Ecuador – Details

Standort:

Die Programme in Ecuador finden in einer ländlichen Gemeinde im wunderschönen ecuadorianischen Nebelwald in den Anden im Norden Ecuadors statt. Es ist 2,5 Stunden mit dem Bus von Quito, der Hauptstadt Ecuadors, entfernt.

Es ist eine zukunftsweisende Gemeinschaft, die tief in den Traditionen ihrer Yumbo-Vorfahren verwurzelt ist.

 

Volunteer in Ecuador plants a tree in the field
Volunteer in action in the reforestation project

Unterkunft & Verpflegung

Sie haben ein Privatzimmer in einer Gastfamilie und erhalten drei traditionelle ecuadorianische Mahlzeiten pro Tag. Und wenn Sie Vegetarier sind, machen Sie sich keine Sorgen: Wir können für Vegetarier und andere Ernährungsbedürfnisse sorgen.

Das Dorf ist um eine Straße zentriert, die durch die Mitte verläuft. Die meisten Gastfamilien befinden sich 5 Gehminuten entfernt in dieser Straße und im Zentrum des Dorfes.

In Ihrer Gastfamilie erleben Sie die Ruhe und Freundlichkeit des ecuadorianischen Lebensstils, der Kultur und der Küche.

 

Start & Dauer

Freiwilligenprogramme in Ecuador beginnen am 1. und 3. Montag des Monats.

Der Bus von Quito zur Gemeinde fährt jeden Tag um 17:00 Uhr und die Gemeinde begrüßt zusammen mit den Gastfamilien die Freiwilligen, wenn sie ankommen.

Freiwillige kommen in der Regel am Wochenende in Quito an, um samstags oder sonntags den Bus zu nehmen.

Sie können sich zwischen 1 und 12 Wochen freiwillig in Ecuador melden.

 

Einführungsveranstaltung

Die Orientierung erfolgt am Montag oder am nächsten Tag nach der Ankunft, wenn Sie an einem anderen Tag anreisen.

 

Voraussetzungen für die Freiwilligenarbeit in Ecuador

Freiwillige müssen zu Beginn des Praktikums mindestens 18 Jahre alt sein.

Ausnahmen können für Kinder unter 18 Jahren in Begleitung eines Erziehungsberechtigten oder mit Zustimmung der Eltern gemacht werden.

Sie müssen über eine ausreichende Reiseversicherung verfügen.

 

Sprachanforderungen

Es ist erwünscht, dass die Freiwilligen Grundkenntnisse der spanischen Sprache haben, dies ist jedoch keine Voraussetzung.

Während Ihres Programms werden Sie viel Spanisch lernen, wenn Sie bei einer einheimischen Familie wohnen. Wenn Sie Ihr Lernen jedoch beschleunigen möchten, empfehlen wir Ihnen, einen erschwinglichen Spanischkurs zu belegen, der von einer Frau aus der Gemeinde für 5 USD pro Stunde unterrichtet wird .

 

Sicherheit

Ecuador hat sich schnell zum sichersten Land Lateinamerikas entwickelt. Sie können sich absolut sicher und selbstsicher fühlen, um das Land zu erkunden.

Die Gemeinde ist absolut sicher, aber wenn Sie in Quito sind, sollten Sie einige Vorsichtsmaßnahmen treffen und vorsichtig mit Ihren Besitztümern umgehen.

 

 

 

Immer noch im Zweifel? Lesen Sie Erfahrungsberichte unserer Freiwilligen in Ecuador.

Gemeindeentwicklung in Ecuador

Rette eine Amazon-Community in Ecuador: Die Menschen waren unglaublich!

Sam und seine Freundin sind nach Ecuador gefahren, um eine Amazon-Community zu retten. Also verbrachten meine Freundin und ich eine ...
Weiterlesen
Teaching English in Ecuador

Englischlehrerin in Ecuador: Mings einmaliges Reiseerlebnis

Ich schreibe diese Bewertung aufgrund meiner Erfahrung als Freiwillige in Ecuador während eines Monats. Ich wurde von einer ecuadorianischen Familie ...
Weiterlesen