country flag Kolumbien

Freiwilligenarbeit in Kolumbien: Unterrichten Sie Englisch in Ibagué!

Volunteering mit Englischunterricht auf einen Blick:

  • Standort: Ibagué

  • Das ganze Jahr über verfügbar – begrenzte Plätze !!

  • Anfangsdaten: 1. und 3. Samstag des Monats

  • Unterkunft; Lehrerzimmer mit eigenem Bad und Terrasse

  • Das günstigste Freiwilligenprogramm in Kolumbien: U $ 300,00 für 4 Wochen; zusätzliche Wochen nur U $ 75,00

  • Inklusive: Abholung vom Flughafen oder Busbahnhof, Orientierung, Platzierung und Programmüberwachung, Notfallunterstützung, eine Mahlzeit pro Tag, täglicher Spanischunterricht, Salsa Workshop und Wochenendausflüge gratis

  • Mindestverpflichtung: 4 Wochen 4 Stunden pro Tag

Lehren Sie Englisch in Kolumbien als Fremdsprache!

Ibagué in flowers - Musical Capital of Colombia
Ibagué in flowers – Musical Capital of Colombia

Freiwilliger Englischunterricht in Kolumbien! Als freiwilliger Lehrer arbeiten Sie in einem kleinen englischen Institut in der schönen Stadt Ibagué. Die Hauptstadt des Departements Tolima liegt im Westen Kolumbiens, südlich des berühmten Parque Nacional Natural Los Nevados.

Englischunterricht auf verschiedenen Niveaus

Während des Tages unterrichten Sie Englisch und verbessern die Gesprächskompetenz Ihrer Schüler. Da das English Institute verschiedene Klassen auf verschiedenen Stufen und Altersgruppen anbietet, sind Sie möglicherweise für das Unterrichten verschiedener Klassen verantwortlich. Ihr Stundenplan als Freiwilliger in Kolumbien beträgt von Montag bis Freitag 4 Stunden pro Tag.

Dies ist eine unglaubliche Gelegenheit, in Kolumbien als Freiwilliger zu arbeiten, sowohl um echte Lehrerfahrung zu sammeln als auch um echtes Kolumbien zu erkunden Einheimische und erhalten alle Vorteile eines tiefgreifenden kulturellen Austauschs und helfen gleichzeitig, die Möglichkeiten Ihrer Schüler zu erweitern.

Bei dieser einmaligen Erfahrung sind alle Ihre Unterkünfte sowie eine Mahlzeit pro Tag und zusätzliche Aktivitäten unglaublich erschwinglich !

Lernen Sie Spanisch während sie Englisch in Ibagué unterrichten

And you also receive free Spanish classes, and usually, volunteers spend their weekends enjoying a variety of outdoor activities with all transportation included, such as rock climbing, rafting, Salsa classes, rappelling, horse riding, and partying with the local people!

 

Freiwilligenarbeit im faszinierenden Kolumbien

Teaching English in Colombia

 

Kolumbien wird häufig noch immer stark unterschätzt, wobei der Ruf nicht immer eindeutig positiv war. Im Laufe des letzten Jahrzehnts hatte sich die Sicherheitslage zum Besseren verändert, und Sie können Ihre Reise als Freiwilliger in Kolumbien genießen in diesem charmanten Land für Ihren freiwilligen Urlaub! Kolumbien ist mit natürlicher Schönheit gesegnet. Andengipfel, Amazonas-Dschungel, karibische Küste und Kaffeeplantagen am Hang.

 

Faszinierende Geschichte, Kolonialarchitektur: Ein Juwel in Südamerika

Es gibt noch viele weitere wundersame Dinge zu sehen, von kolonialer Stadtarchitektur bis zu antiken archäologischen Ruinen: La Cuidad Perdida ist nach Machu Picchu die zweitgrößte Stadt und nur einer der vielen verborgenen Schätze, die Sie durch Kolumbien beim Trekking entdecken werden Eine Fülle an unglaublichen Erfahrungen wartet auf Sie und Freunde, die hier gemacht werden. Wenn Sie Englisch als Freiwilliger in Kolumbien unterrichten, lernen Sie die kolumbianischen Leute kennen, die zu den nettesten, ruhigsten und freundlichsten der Welt gehören. Es ist nicht ungewöhnlich, dass Passanten Sie auf der Straße willkommen heißen.

 

Freiwilliger in Kolumbien: Reise in ein aufstrebendes Land in Südamerika

Seitdem Kolumbien seine unruhige Geschichte hinter sich gelassen hat, blüht es in den letzten Jahren auf und blühte auf. Kolumbien blühte auf. Heute nimmt der Tourismus zu und die Kunst zieht die Straßen an. Im Jahr 2016 wurde in einem historischen Friedensprozess ein Vertrag zwischen der FARC und der Regierung unterzeichnet, in dem sie einem Waffenstillstand zustimmten und ihre Waffen abgeben. Infolgedessen ist Bogotá nun voll mit neuen Restaurants, Boutiquen und anderen kleinen Unternehmen, die den Friedensstatus des Landes nutzen. Es gibt so viel zu entdecken: Auf Ihrer freiwilligen Reise nach Kolumbien werden Sie nicht nur berufliche Erfahrungen mit Ihrem Unterricht sammeln, sondern auch vom kulturellen Austausch profitieren. Schließlich erhalten Sie ein tieferes Verständnis dieses faszinierenden und kulturell reichen Landes.

Warum ist Freiwilligenarbeit in Kolumbien mit IKPVA so günstig?

Im Gegensatz zu anderen Freiwilligenorganisationen hat das Büro von Iko Poran seinen Sitz in einem Entwicklungsland. Wir sind eine gemeinnützige Organisation, die versteht, wie Freiwillige am besten zum gegenseitigen Nutzen aller Beteiligten eingesetzt werden können.

Wir tun unser Bestes, um unsere Programmkosten so niedrig wie möglich zu halten, damit mehr Menschen von der Teilnahme an wertvollen, lohnenden und gemeinschaftsbildenden Projekten weltweit profitieren können.

Und weil wir an die Ideale der Ehrlichkeit glauben und unser Bestes geben, um anderen zu helfen, halten wir die Kosten auf ein Minimum und sind vollkommen transparent.

Deshalb haben wir uns besonders bemüht, Ihnen dieses absolut erschwingliche Englischlehrprogramm für Freiwillige in Kolumbien zur Verfügung zu stellen!

Unsere Organisation erhält weder staatliche Mittel noch private Spenden. Alle von Freiwilligen gezahlten Gebühren werden zur Deckung der Verwaltungs- und Entwicklungskosten, der Unterbringung usw. verwendet.

Unterrichtet mit Iko Poran ehrenamtlich Englisch in Kolumbien und erkundet die Schönheit und Kultur Kolumbiens zum weltweit günstigsten Preis !!

 

Freiwilligenarbeit im Englischunterricht in Kolumbien – Infos

Bitte beachten Sie:

  • Die Programmgebühr für die ersten 4 Wochen beträgt nur 300 US-Dollar. Zusätzliche Wochen kosten jeweils nur 75 US-Dollar!
  • Sie müssen außerdem eine einmalige Registrierungsgebühr in Höhe von 149 U $ entrichten, um die Verwaltungs- und Marketingkosten zu decken.
  • Die Registrierungsgebühr für das Programm in Kolumbien wird nicht erstattet.

Was beinhaltet die Programmgebühr?

  • Abholung vom Flughafen oder Busbahnhof in Ibagué
  • Programmorientierung im Land
  • Unterkunft
  • Eine Mahlzeit pro Tag von Montag bis Samstag
    Kostenloser Spanischunterricht
  • Unterstützung durch lokales Personal und Programmüberwachung
  • Unterstützung vor Ort rund um die Uhr während Ihres gesamten Aufenthalts
  • Verwaltungskosten im Land
  • Transport zu und von Wochenendaktivitäten

Besser geht es nicht. Jetzt bewerben! Begrenzte Plätze !!

Was ist nicht im Freiwilligenprogramm für Englischunterricht in Kolumbien enthalten?

  • Flüge von und nach Kolumbien
  • Impfungen (konsultieren Sie Ihren Hausarzt mindestens 6 Wochen vor Reiseantritt)
  • Reise- und Krankenversicherung (obligatorisch)
  • Andere Mahlzeiten nicht inbegriffen (Frühstück und Abendessen)
  • Alle anderen persönlichen Ausgaben und Touren & Aktivitäten

Hinweis: Iko Poran ist stolz auf Transparenz und ist stets bemüht, alle Gebühren so niedrig wie möglich zu halten, damit mehr Menschen aktiv an Freiwilligentätigkeiten teilnehmen können. Wir versichern Ihnen, dass es keine anderen versteckten Kosten als die oben aufgeführten gibt.

Freiwilliger Englischlehrer in Kolumbien – Projektdetails

Standort

Dieses Projekt als freiwilliger Englischlehrer in Kolumbien befindet sich in Ibagué. Ibagué, die Musikhauptstadt Kolumbiens, ist eine wunderschöne Stadt, die viel sicherer und billiger ist als Bogotá oder Medellín. Darüber hinaus finden Sie in der Nähe von Ibagué weite Gebiete natürlicher Schönheit und wildlebender Tiere.

Unterkunft & Verpflegung für Sie als freiwilliger Lehrer in Kolumbien

Während Ihres Aufenthalts als Freiwilliger in Kolumbien wohnen Sie im dritten Stock des English Institute oder in einer exklusiven Wohnung für Freiwillige.

Freiwillige können eine Küche mit allen Utensilien, Mikrowelle, Kühlschrank und Waschmaschine nutzen. Sie können Lebensmittel in einem Supermarkt 2 Blocks vom Institut entfernt kaufen und Ihre eigenen Mahlzeiten zubereiten, für die Mahlzeiten, die nicht bereits enthalten sind.

Start und Dauer des weltweit günstigsten Programms für Freiwilligenarbeit in Kolumbien

Die Freiwilligenprogramme in Kolumbien beginnen am 1. und 3. Samstag im Monat. Die Teilnehmer können sich zwischen 4 und 24 Wochen freiwillig melden. Wenn Sie jedoch länger bleiben möchten, müssen Sie Ihr Visum nach 12 Wochen verlängern und 30 US-Dollar bei der Einwanderungsbehörde bezahlen.

Orientierung für die freiwilligen Lehrer in Ibagué

Die Orientierung erfolgt am Sonntag nach dem Anreisetag.

Anforderungen an die Freiwilligenarbeit in Kolumbien

  • Sie müssen zu Beginn Ihres Praktikums mindestens 18 Jahre alt sein.
  • Aufgrund von sportlichen Aktivitäten an Wochenenden wie Klettern, Rafting, Wandern und anderen gilt eine Altersgrenze von 35 Jahren.
  • Sie müssen fließend Englisch sprechen;
  • Freiwillige müssen mindestens vier Wochen bleiben und können bis zu 24 Wochen verlängert werden.
  • Alle Freiwilligen müssen über eine angemessene freiwillige Reiseversicherung verfügen.

 

Sicherheit in der Freiwilligenarbeit in Kolumbien

Während Ihres Aufenthalts als Freiwilliger in Kolumbien erhalten Sie kompetente Unterstützung und Beratung durch das lokale Team und die Projektleiter. Im Notfall ist immer jemand erreichbar. Denken Sie daran, dass Sie sich in einem anderen Land befinden und Vorsichtsmaßnahmen treffen sollten, um sich nicht bestimmten Risiken auszusetzen.

Die lokalen Koordinatoren geben Ihnen alle Informationen, um als Freiwilliger eine sichere und unvergessliche Erfahrung in Kolumbien zu machen.