Freiwilligenarbeit im Umweltschutz: ökologische Projekte im Ausland

Sie können sich dafür entscheiden, in Brasilien, Ecuador und Äthiopien als Freiwilliger im Umweltschutz mitzuarbeiten, um sich für Umweltschutzfreiwilligenarbeit zu engagieren. Abhängig vom Programm, für das Sie sich anmelden, können Sie unter anderem Bio-Gärten anlegen und anpflanzen, pädagogische Workshops in Schulen durchführen, Pflanzen inventarisieren und vieles mehr. Wenn Sie sich für die Unterstützung des Ökotourismus entscheiden, können Sie dazu beitragen, ökologische Treks zu errichten und zu pflegen und Ökotourismus-Initiativen zu fördern. Sie benötigen keine Hintergrunderfahrung, um sich für freiwillige Umweltprogramme zu bewerben. Sie sollten jedoch fit und bereit sein, körperlich anstrengende Arbeiten im Freien aufzunehmen.

Wählen Sie aus den besten Projekten für Freiwilligenarbeit im Umweltschutz in Übersee

Wenn Sie Spaß an der Natur haben, sich dabei auch mal gerne die Hände dreckig machen, werden Sie eine grosse Hilfe sein für eines unserer Umweltschutzprogramme im Ausland.

Wie bewerbe ich mich für ökologische Freiwilligenprojekte im Ausland?

Wenn Sie sich im Ausland freiwillig für Umweltschutz engagieren möchten, klicken Sie auf die Schaltfläche unten und füllen Sie das Formular aus. Wir führen Sie durch die Bewerbung!

 

 

Was Sie mit der Freiwilligenarbeit im Umweltschutz positiv bewirken können

Environmental Volunteering abroad: Community garden in Rio de Janeiro
Ökologischer Garten in Rio

Da die Projekte eine breite Palette von Umweltschutzaktivitäten umfassen, werden sie dazu beitragen, die Naturwunder der Welt wiederherzustellen und zu bewahren.

Da die Erhaltung der natürlichen Ressourcen für alle Gesellschaften auf der Erde von entscheidender Bedeutung ist, wird Ihre Arbeit mit freiwilligen Umweltschutzorganisationen den Menschen vor Ort und weltweit zugute kommen. Diese Ressourcen sind jedoch Umweltproblemen ausgesetzt, die die wirtschaftliche und ökologische Nachhaltigkeit gefährden. Durch Bodendegradation, Abholzung, Entwässerung von Feuchtgebieten, Verlust der Artenvielfalt, Verschmutzung und unhygienische Bedingungen ist die Zukunft der Menschheit gefährdet.

Erhaltung des Tijuca-Regenwaldes in Rio: Ökologisches Freiwilligenprojekt

Volunteers preserving the Rainforest in Rio
Freiwillige im Regenwald von Rio

Ich war 4 Wochen in Rio de Janeiro und half im Regenwald von Tijuca und im Gemeinschaftsgarten in einer Favela aus. Ich habe so viele verschiedene Menschen aus der ganzen Welt getroffen und dadurch nicht nur Brasilien kennen gelernt, sondern auch viele andere Kulturen. Es ist eine großartige Möglichkeit, eine Stadt kennenzulernen und sich eher lokal zu fühlen. Das Programm selbst ist sehr preisgünstig. Ich würde definitiv in Betracht ziehen, zu Iko Poran zurückzukehren, um mich wieder freiwillig zu melden.

  • Emily, University of Waterloo

 

Die Umwelt schützen

Children planting seeds in a tree nursery in an environmental volunteering project
Kinder helfen in einer Baumschule

Wenn Sie sich dafür entscheiden, in einem unserer ökologischen Projekte im Ausland mit Environmental Volunteering zusammenzuarbeiten, können Sie dazu beitragen, einige der wertvollsten Naturräume zu erhalten und zu entwickeln. Gleichzeitig helfen Sie dabei, Alternativen bereitzustellen, um die Bedürfnisse lokaler Gemeinschaften zu berücksichtigen.

Aus diesem Grund haben wir Partnerschaften mit einer Reihe von Gemeinschaftsgruppen und Umweltprojekten geschlossen, die weltweit verantwortungsvolle Initiativen fördern.

Während Ihres Aufenthalts können Sie Gemeinden bei der Planung, Einrichtung und Verwaltung von Baumschulen, Baumpflanzungen und Wiederaufforstungsaktivitäten unterstützen. Sie können auch in Gemeinschaftsgärten helfen, Gemüse für arme Familien anzubauen. Da diese Aktivitäten mit freiwilligem Engagement für den Umweltschutz dazu beitragen, den Druck auf die natürlichen Wälder zu verringern, tragen Sie letztendlich zum Schutz der Wälder bei. Ihre Arbeit trägt auch dazu bei, nachhaltige Lebensgrundlagen für die Mitglieder der Gemeinschaft zu schaffen.

 

Möglichkeiten für freiwilliges Engagement im Umweltschutz

Abhängig von der Jahreszeit können Aufgaben umfassen, aber nicht beschränkt auf:

  • Pflanzen, Säen, Helfen in Biogärten;
  • Angebot pädagogischer Workshops in Schulen;
  • Helfen Sie mit, ökologische Wanderungen zu bauen und zu pflegen.
  • Sozio-Umweltprojekte entwickeln;
  • Ökotourismus-Initiativen fördern;
  • Hilfe bei der Schaffung alternativer Lösungen für die immer größer werdenden Umweltprobleme, die durch Kunststoffrückstände, Abfall und Umweltverschmutzung verursacht werden;
  • Inventarisierungsanlagen;
  • Sie können Gemüsegärten vorbereiten. Dieses Gemüse wird später kostenlos an die örtlichen Gemeinden verteilt.

Reiseziele für Umweltfreiwilligenarbeit im Ausland

 

 Urban Environmentalism in Rio de Janeiro

Kenntnisse, die für freiwilliges Engagement im Umweltbereich im Ausland und für den Umweltschutz erforderlich sind

Für Umweltprogramme sind keine Vorkenntnisse erforderlich. Beachten Sie jedoch, dass einige der Projekte physisch sehr anstrengend sein können, auch abhängig von den saisonalen Bedingungen. Wenn Sie sich motiviert fühlen und in guter körperlicher Verfassung sind, ist die Freiwilligenarbeit im Umweltschutz genau das Richtige für Sie!