Medizinpraktikum im Ausland: Freiwilligenarbeit für eine bessere Gesundheitsversorgung in Entwicklungsländern

Unsere medizinischen Praktika im Ausland und das freiwillige Programm zur Gesundheitsförderung bieten eine ideale Ergänzung für Medizinstudenten oder Krankenschwestern, die praktische Erfahrungen in Krankenhäusern und Gesundheitszentren sammeln möchten.

Während Patienten und Ärzte in Ihrem Heimatland durch die fortschrittliche medizinische Vesorgung gesegnet sind, fehlt es in Ländern der Dritten Welt immer noch an einer angemessenen Gesundheitsversorgung. Angesichts der Nachteile, denen sich Patienten im Entwicklungsländern oft gegenübersehen, ist Ihre Hilfe als Medizinpraktikant im Ausland so wichtig.

Das ärztliche Praktikumsprogramm bietet auch Möglichkeiten für bereits ausgebildete Ärzte, die ihre Zeit und ihre Fähigkeiten einsetzen wollen, um der Bevölkerung in Entwicklungs- oder Schwellenländern zu helfen. Es gibt viele Freiwilligenangebote für Medizinstudenten, finden Sie die Länder unten!

 

Wie kann ich an einem medizinischen Praktikum im Ausland teilnehmen oder freiwillig für Gesundheitsförderung arbeiten?

Besuchen Sie unsere medizinischen Freiwilligenprojekte im Ausland, wo Sie Ihre ärztliche, pflegerische oder therapeutische Erfahrung in mehreren Ländern erweitern können. In Peru können Sie sogar ein zahnmedizinisches Praktikum in Cusco absolvieren!

Klicken Sie auf die Slides oben und finden Sie alle Informationen zur Freiwilligenarbeit mit Gesundheitsförderung und zur Anmeldung. Melden Sie sich dann zu einem medizinischen Praktikum an, indem Sie das Formular ausfüllen. Wir werden uns umgehend mit Ihnen in Verbindung setzen und Sie durch die weiteren Schritte führen, um Ihre Bewerbung als freiwilliger Helfer im Ausland abzuschließen. Nachfolgend finden Sie einige Erfahrungen unserer Freiwilligen mit medizinischen Praktika und Gesundheitsförderung!

 

Wie medizinische Praktika im Ausland wertvolle Erfahrungen für Studium und Beruf bringen können

Valérie Medizinisches Praktikum in Thailand
Valérie bei der Massage

Die medizinischen Praktika sind die perfekte Wahl für Sie, um Ihre Gesundheitserfahrung zu erweitern. Das medizinische Praktikum ist eine wertvolle Erweiterung für Ihren Erfahrungsschatz.

Medizinstudenten und ausgebildete Ärzte nehmen oft die Gelegenheit wahr, ins Ausland zu reisen, wo sie anderen helfen können, insbesondere dann, wenn kritische Situationen in Entwicklungsländern auftreten.

Krankheitsbilder und Gesundheitssysteme im Ausland unterscheiden sich oft deutlich von der Situation in der Heimat. So könne Sie als angehender Arzt oder Krankenschwester wertvolle neue Kenntnisse für Ihren Beruf gewinnen. Darüberhinaus kommen Sie mit einer für Sie neuen Kultur in Berührung, lernen das Land kennen. Manchmal sind medizinische Helfer in einer Gastfamilie untergebracht, wo sie auf herzliche Wärme stossen, und Einblicke in Leben und Kultur des Gastlandes bekommen.

Medizinische Techniken und Heilmethoden aus Ihrer Heimat sind im Gastland eine wertvolle Hilfe, um gerade die Gesundheitsversorgung von Familien aus niedrigen Einkommensschichten zu verbessern.

 

 

 

Zugangsvoraussetzungen für medizinische Auslandspraktika

Volunteer examines the foot of a child in a Medical Health Promotion project

Medizinische Freiwilligenprogramme im Ausland eignen sich sowohl für erfahrene als auch für unerfahrene Freiwillige. Als medizinischer Freiwilliger im Ausland werden Sie jedoch nach ihren spezifischen Erfahrungen und Qualifikationsstufen vermittelt. Es ist eine ausgezeichnete Gelegenheit für Medizinstudenten, um auf diesem Gebiet zu lernen und Erfahrungen zu sammeln.

 

 

 

 

Erfahrungen der Medizinpraktikanten im Ausland

Felipe asl Medizinpraktikant in Peru

Medizinpraktikant in Cusco: Felipe hatte magische Momente in Peru

Es war tatsächlich einer der besten Momente meines Lebens, viel über die Kultur in Cuzco (Peru) zu lernen. Dabei konnte ...
Weiterlesen
Volunteer Tsz Hin Lee (Hinson) from Hong Kong, during his medical program in Nepal

Ein medizinischer Praktikant aus Hong Kong in Nepal: Tsz Hin Lee

Der medizinische Praktikant Tsz Hin Lee (Hinson) aus Hongkong während seines medizinischen Programms an einer Kinderklinik in Nepal. Freiwilligenarbeit im ...
Weiterlesen
Valérie Medizinisches Praktikum in Thailand

Medizinisches Praktikum in Thailand: Valérie sammelte wertvolle Erfahrungen

Ich nahm an dem medizinischen Praktikum in Thailand in der Provinz Surin teil und wurde im Takook Community Hospital eingesetzt ...
Weiterlesen
Emmanuel Health Coaching Ethiopia

Gesundheitscoaching für Kinder in Äthiopien: Emmanuel

Emmanuel hat gerne an Gesundheitscoaching für Kinder und Jugendliche in Äthiopien gearbeitet und beinhaltet auch einen Erste-Hilfe-Kurs gegeben. Gut gemacht! ...
Weiterlesen
Ana Elisa Pena & Dr Fernanda Rangel doing a health screen with the children in South Africa

Gesundheitsscreening der Kinder in Südafrika: Dr. Ana Elisa & Dr. Fernanda Rangel

Dr. Ana Elisa Pena und Dr. Fernanda Rangel de La Peña, Freiwillige aus Brasilien, machen eine Gesundheitsscreening der Kinder in ...
Weiterlesen
Magda verwirklichte ihren Kindheitstraum in Nepal

Ein Kindheitstraum wird wahr: Medizinisches Praktikum in Kathmandu

Es war ein Kindheitstraum von mir, Nepal und die Nachbarregion Tibet zu besuchen. Ikoporan hat es mir in Verbindung mit ...
Weiterlesen
Rita Gomes da Silva an der Kinderklinik in Nepal

Ritas wundervolle Erfahrung in der Kinderklinik in Kathmandu

Rita Gomes Silva aus Portugal hat während ihres freiwilligen medizinischen Programms in Nepal Kinder in der Kinderklinik in Kathmandu behandelt ...
Weiterlesen
Gesundheitszentrum Cusco Peru

Cristinas Medizinisches Praktikum an einem Gesundheitszentrum in Cusco, Peru

Bei ihrer Arbeit in einem Gesundheitszentrum in Cusco konnte Cristina immer auf die Unterstützung der Ärzte zählen und lernte in ...
Weiterlesen

 

Länder, in denen wir medizinische Praktika anbieten: