Volunteering an einer Tafel für Bedürftige in Buenos Aires

Vor kurzem habe ich mich mit meiner besten Freundin in Buenos Aires als Volunteers an einer Tafel für Bedürftige freiwillig gemeldet. Die Erfahrung war sehr lohnend, mit den Müttern in der Küche zu arbeiten. Obwohl wir nicht viel Spanisch konnten, waren sie sehr zuvorkommend und nahmen uns sehr gut auf.

  • Community Feeding in Buenos Aires
    Community Feeding in Buenos Aires
Lucy serving food
Lucy arbeitet in der Tafel

Während des Programms helfen Sie bei der Zubereitung der Mahlzeiten, indem Sie Zutaten zerkleinern, den Käse reiben, Kartoffeln schälen usw. Sie servieren die Speisen den Menschen in der Nachbarschaft, die bei der Tür hereinkommen. Nachdem wir mit dem Servieren fertig waren, wurde uns von den Damen immer ein großzügiges Essen angeboten, das uns sehr gut gefallen hat.

Wir hatten das Gefühl, dass bei der Übersetzung zwischen uns und dem Koordinator der Freiwilligen einige Dinge verloren gingen, was manchmal frustrierend war, aber natürlich an den sprachlichen und kulturellen Unterschieden lag.

Insgesamt fühlten wir uns die ganze Zeit sehr sicher und die anderen Leute, die in der Studentenunterkunft untergebracht sind, sind absolut reizend. – Lucy Thiess, Australien

Helfen Sie mit an einer Tafel für bedürftige Familien in Buenos Aires

Helfen Sie in Argentinien, hunderten von Menschen an einer Tafel eine warme Mahlzeit anzubieten. Bei diesem Projekt stehen Sie in direktem Kontakt mit bedürftigen Familien, denen Sie täglich ein gutes Essen anbieten.

Freiwillige werden benötigt, um zu kochen, zu dienen und mit den 2.500 Menschen zu sprechen, die täglich von diesem Projekt abhängen, um mit etwas Würde zu überleben. Sie können gerne eine Aktivität vorschlagen, um all diesen Familien zu helfen, sie werden sich sehr darüber freuen.

Wie werde ich ein Freiwilliger für Community Development in Argentinien?

Besuchen Sie das Sozialprojekt an einer Tafel in Buenos Aires und melden Sie sich als Volunteer an. Ein paar weitere Möglichkeiten, sich in Argentinien als Freiwillige zu engagieren, sind Fußballtrainings für Jungen und Mädchen oder die Arbeit als freiwillige Erzieherin an einem Kindergarten.

Weitere Reviews unserer Volunteers in Buenos Aires

Kauan Muchiutte Rodrigues Brazil helps Feeding Project in buenos Aires

Kauan aus Brasilien unterstützt eine Tafel für Bedürftige in Buenos Aires, Argentinien

Kauan Muchiutte Rodrigues aus Brasilien hilft an einer Tafel für Bedürftige in Buenos Aires mit, um den Armen jeden Tag ...
Weiterlesen
Adam Leese Football Workshop

Adam Leese, freiwilliger Sportlehrer, sucht einen neuen Messi in Argentinien

Adam wird wahrscheinlich einen neuen Messi in Buenos Aires entdecken! Während er junge Fußballtalente trainiert, hat er nicht nur viel ...
Weiterlesen
Die Schönsten Weihnachten in buenos Aires: Valeria und Orlando

Die schönsten Weihnachten in Buenos Aires: Valerie und Orlando als Volunteers

Valerie und ihr Vater Orlando verbringen dieses Jahr an Weihnachten ihre Ferien in Argentinien zusammen mit Valeries Mutter und dem ...
Weiterlesen
Matt als freiwilliger Kindererzieher in Argentinien

Matt hatte eine tolle Zeit als freiwilliger Kindererzieher in Buenos Aires

Matt aus Großbritannien hatte eine fantastische Zeit als Freiwilliger Kindererzieher an einem Kindergarten in Argentinien. Als 18-Jähriger, der zum ersten ...
Weiterlesen

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *