Freiwillige Sportlehrer in Ghana: Fußballtraining an einer Schule

Football Coaching in Ghana
Die Jungs von der Fußballmannschaft

Begeben Sie sich auf eine Reise nach Afrika und arbeiten Sie freiwillig mit einem Fußballtrainer in Ghana, der mit den Schülern eine Mannschaft aufbaut. Diese Jungs in Ghana, die Fußball spielen, warten darauf, dass Sie mit ihnen spielen!

Immerhin belegt Ghana den 7. Platz bei der FIFA-Weltmeisterschaft 2010 und da ist es kein Wunder, wovon diese Kinder träumen: Quatar und Russland. Der im ganzen Land beliebte Fußball ist Ghanas Sportart Nummer eins und es ist nicht schwer zu verstehen, warum!

Sportentwicklungsprogramm in Ghana

Das Sportentwicklungsprogramm in Ghana hilft Jugendlichen in ländlichen Gebieten, ihre Talente zu fördern. Die sportliche Aktivität ist auch ein guter Ausgleich nach den Lernfächern in der Schule.

Darüber hinaus hilft es Jugendlichen, Führungsqualitäten und Disziplin zu erlangen. Die jungen Spieler verstehen sich als Teil eines Teams und bauen dabei auch eine stärkere Bindung zu ihren Klassenkameraden auf.

Unterrichten Sie Sport und helfen Sie, die junge Fußballmannschaft zu trainieren

Da Sie an Dorschulen im ländlichen Raum Sport unterrichten werden, eignet sich das freiwillige Programm gleichermaßen für professionelle Fußballtrainer wie auch Sport-Amateure. Geben Sie einfach ihre Leidenschaft für den Fußball weiter an die jungen Spieler!

Als Freiwilliger bei der sportlichen Entwicklung in Ghana arbeiten Sie mit den Trainern an der Schule zusammen, um die junge Fußballmannschaft aufzubauen. An den Wochenenden spielt die Fußballmannschaft Turniere, bei denen Sie den Trainer in seiner Arbeit zur Hand gehen.

Freiwillige müssen keine Profis im Sport sein, die Leidenschaft und Begeisterung für dieses Sportprogramm reicht vollauf. Als Volunteer und Assistent des Trainers sind Sie bei den Spielen am Wochenende dabei, aber Sie können sich nach Vereinbarung mit unseren Mitarbeitern auch mal ein Wochenende frei nehmen, um Ausflüge zu unternehmen.

Das Sportprogramm mit dem Fußballtraining ist auch hervorragend geeignet, um es mit einem anderen Programm wie Kinderbetreuung oder Unterricht in der Schule kombinieren. Auf diese Weise werden Ihre Tage abwechslungsreicher, und Sie können auch eine stärkere Bindungen an die Gemeinschaft aufbauen.

 

 

Startdaten und Dauer

Das Freiwilligenprogramm in Ghana beginnt am 1. und 15. eines jeden Monats. Freiwillige sollten einen Tag vor dem Programm anreisen.

Standort

Alle Projekte befinden sich derzeit im ländlichen Dorf Akokwa, Ghanas Zentralregion.

Sie können zwischen 2 und 24 Wochen freiwillig arbeiten

Orientierung

Freiwillige fliegen auf den internationalen Flughafen Kotoka in Accra, Ghana. Freiwillige werden am Flughafen begrüßt und zur gewählten Service-Site gebracht. Service-Sites sind je nach Verkehr 2-4 Stunden von Accra entfernt. Die Orientierung findet am ersten Tag vor Ort mit den Mitarbeitern vor Ort statt. Freiwillige erhalten im Voraus einen Ghana-Führer, der während der Orientierung verwendet wird.

 

 

Gebühren für das Fußballprogramm

  • Die Programmgebühr wird direkt an die Aufnahmeorganisation gezahlt.
  • Für alle Projekte wird eine Registrierungsgebühr in Höhe von US $ 199,00 zusätzlich zur Programmgebühr erhoben.

Ghana Fees

Was ist in der Programmgebühr für den Freiwilligen in Ghana enthalten?

  • Flughafen Abholung
  • Orientierung plus geführte Ghana-Tour
  • Unterkunft für alle Projekte
  • Mahlzeiten während des Programms
  • Täglicher Transfer zum und vom freiwilligen Projektort
  • Vollständige laufende Unterstützung durch örtliche Mitarbeiter und Programmbetreuung
  • Unterstützung rund um die Uhr im Land während Ihres Aufenthalts
  • Verwaltungskosten im Land
  • Spende zur Unterstützung des lokalen Projekts

Es gibt keine versteckten Kosten. Unsere Freiwilligenprogramme in Ghana sind sehr erschwinglich und haben den besten x-Nutzen.

IKPVA ist eine NGO mit Sitz in einem Entwicklungsland. Wir sind bestrebt, Ihnen zu helfen, andere zu einem möglichst niedrigen Preis zu unterstützen. Wir sind daran interessiert, Freiwilligenarbeit im Ausland leichter zugänglich zu machen, damit mehr Menschen helfen können, wirklich wichtige Arbeit zu leisten.

Teilnehmer an unseren ghanaischen Freiwilligenprogrammen finden normalerweise 100 US-Dollar für die wöchentlichen Ausgaben im Land aus. Bitte bringen Sie mehr mit, wenn Sie am Wochenende reisen, das Land erkunden oder ein Bier trinken.

Die Programmgebühr sollte an das Gastland gezahlt werden und ist 30 Tage vor dem Projektbeginn fällig.

 

Unterkunft und Verpflegung

Food GhanaFür alle Programme werden Unterkunft und Mahlzeiten angeboten. Die Art der Unterkunft variiert je nach Servicestandort. Freiwillige wohnen entweder direkt vor Ort oder in einem Freiwilligenhaus in der Nähe der Servicestelle. In allen Unterkünften sind die Freiwilligenzimmer von den örtlichen Jugendlichen oder Mitarbeitern getrennt. Freiwilligenräume werden mit Etagenbetten geteilt.

Acomodações em Gana

 

 

Voraussetzungen

Freiwillige in Ghana müssen zu Beginn Ihres Praktikums mindestens 18 Jahre alt sein.

Alle Freiwilligen müssen über eine ausreichende freiwillige Reiseversicherung verfügen und müssen Iko Poran vor Reiseantritt oder zu Orientierungszwecken eine Überprüfung der Hintergründe vorlegen.

Sprachanforderungen für Freiwillige in Ghana

In allen Projekten ist fließend Englisch erforderlich.

 

Sicherheit

Die Sicherheit von Freiwilligen steht bei uns an erster Stelle. Sie erhalten kompetente Unterstützung und Beratung durch das örtliche Team und die Projektleiter. Bei den Projekten wird immer ein Mitglied des lokalen Teams mit Ihnen zusammenarbeiten. Die lokalen Koordinatoren geben Ihnen alle Informationen für ein sicheres und unvergessliches Erlebnis.

 

Erfahrungsberichte unserer Volunteers in Ghana

Mathilde Steiness Teaching in Ghana

Mathilde aus Dänemark unterrichtet gerne an der Schule in Ghana

Mathilde Steiness, eine Freiwillige aus Dänemark, hat an einer Schule in Ghana unterrichtet: Ich bin sehr zufrieden mit der Arbeit ...
Weiterlesen
Beatriz Barbosa fühlte sich wie zu Hause in Ghana als freiwillige Lehrerin

Ich habe mich wie nie zuvor zu Hause gefühlt: Beatriz aus Portugal in Ghana

Beatriz Barbosa aus Portugal fühlte sich wie nie zuvor zu Hause, als sie in Ghana Kinder an einem Waisenhaus unterrichtete ...
Weiterlesen

 

Weitere Freiwilligenprojekte in Ghana

Lesen Sie mehr über Volunteering in Ghana.

Das Fußballprojekt können Sie auch mit Englischstunden an der Schule, sowie der Kinderbetreuung im Kinderheim verbinden.

Freiwilligenarbeit im Ausland

Lesen Sie mehr über weitere Projekte zur Freiwilligenarbeit im Ausland.