Medizinisches Praktikum in Thailand in einem Krankenhaus in Surin

Freiwilligenarbeit im Gesundheitswesen in einer Klinik in Surin – Thailand

"<yoastmark

Wir bieten ein Programm für ein medizinisches Praktikum in Thailand an, bei dem Sie die Gesundheitsmaßnahmen im Krankenhaus in Surin unterstützen können. Das kleine Gemeinschaftskrankenhaus ähnelt den meisten westlichen Kliniken und sorgt für die Gesundheit der Bevölkerung in einer der ärmsten Provinzen Thailands.

Da die Klinik für die Erhaltung der Gesundheit und des Wohlbefindens der örtlichen Dorfgemeinschaft verantwortlich ist, ist Ihr Beitrag als Medizinpraktikant so wichtig. Sie werden also helfen, für die Gesundheit von rund 7000 Menschen, die in der Nähe der Klinik leben, zu sorgen. Dabei stammen die meisten Patienten aus ärmsten Verhältnissen.

Pflichten in Ihrem Arbeitsplan während des medizinischen Praktikums in Thailand

Das ärztliche Team der Klinik wird entsprechend Ihrer Kompetenz und medizinischen Erfahrung Ihre Aufgaben und Verantwortlichkeiten während des medizinischen Praktkums in Thailand festlegen. Praktikanten mit formaler medizinischer Erfahrung haben die Möglichkeit, eine nicht intrusive Behandlung an den Patienten unter der Aufsicht des thailändischen Ärzteteams durchzuführen.

  • Medical Volunteering Surin
    Medical Volunteering Surin

Das Ziel dieses medizinischen Praktikums in Thailand ist nicht die Intervention oder das Herbeiführen wesentlicher Änderungen im thailändischen Gesundheitssystem, sondern das Bewusstsein für die komplexen Gesundheitsfragen der ländlichen thailändischen Gemeinden und die Unterstützung der örtlichen Mitarbeiter bei ihrer Arbeit.

Darüber hinaus bietet diese Erfahrung ein wundervolles und kulturell faszinierendes Abenteuer in Thailand. Wir schlagen vor, dass alle Freiwilligen den praktischen und kulturellen Unterschieden gegenüber aufgeschlossen begegnen.

Valérie aus Frankreich sammelte wertvolle Erfahrungen an der Klinik in Thailand

 

Valérie Medizinisches Praktikum in Thailand
Valérie bei der Massage

Ich nahm an dem medizinischen Praktikum in Thailand in der Provinz Surin teil und wurde im Takook Community Hospital eingesetzt. Ich hatte ursprünglich vor, 2 Wochen in diesem Programm zu bleiben. Doch seit meiner ersten Woche wusste ich sofort, dass ich länger bleiben wollte, was ich auch  tat. Felipe von Iko Poran war unglaublich hilfreich bei der Abrechnung der Gebühren vor der Abreise und stand auch zur Verfügung, um alle meine Fragen zu beantworten.
Was das Programm anbelangt, war ich erstaunt, wie praxisnah es war und wie unglaublich liebevoll und gastfreundlich das Thailand-Team war. Ich bekam die Gelegenheit, Verletzungen an Einheimischen in einem eher bedürftigen Teil des Landes zu behandeln. Das Team hat uns in der ersten Woche trainiert, aber in der zweiten Woche hatten wir viel Autonomie für Hausbesuche, natürlich begleitet von einer der Krankenschwestern. Die Bewohner des Dorfes waren auch unglaublich freundlich und hilfsbereit. –  – Valérie Pierre-Louis aus Frankreich

 

 

Hinweis:

Das medizinische Praktikum in Thailand ist bei den Freiwilligen sehr beliebt. Aus diesem Grund können Freiwillige in Spitzenzeiten in Gruppen zusammengefasst werden, um medizinische Praktika an verschiedenen Standorten zu absolvieren.

 

 

 

Startdaten & Dauer für medizinische Praktika in Thailand

Unser Programm für medizinische Freiwilligenarbeit in Thailand beginnt normalerweise am 1. und 3. Freitag eines jeden Monats.

Verfügbar von 1 bis 12 Wochen.

Ankunftsflughafen: Bangkok International Airport, Suvarnabhumi – BKK.

Surin im Nordosten wird oft als das Herz Thailands bezeichnet. Bekannt für seine wunderschöne Landschaft und die freundliche lokale Gemeinschaft.

Sanghklaburi im Nordwesten Thailands – an der Grenze zu Burma – ist von atemberaubenden Seen, sanften Bergen und dichtem Regenwald umgeben.

Orientierung für medizinische Freiwillige

Einer unserer Guides wird Sie am Flughafen begrüßen (HINWEIS: Wir können nur vom BKK-Flughafen – dem Hauptflughafen – abholen) und Sie zu Ihrem Gästehaus im Backpacker-Hafen Khao San Road bringen Später am Abend treffen Sie sich mit dem Rest Ihrer Gruppe, um sich in Ihrer ersten Nacht in der Khao San Road näher kennenzulernen.

Am zweiten Tag nach dem Frühstück gibt es ein Orientierungsmeeting, in dem Sie grundlegende Informationen zu Ihrem Programm erhalten und alles Wissenswerte darüber, wie Sie während Ihres Aufenthalts in Thailand sicher sein und Spaß haben können. Nach der Orientierung führt Sie das Team durch einige der Sehenswürdigkeiten von Bangkok.

Sie werden einige der besten Sehenswürdigkeiten der Stadt erkunden, wie den Tempel des liegenden Buddha, den Tempel der Morgenröte, den Grand Palace und vieles mehr. Hinweis: Die Startgebühr für den Grand Palace (500 THB) ist nicht enthalten.

Am dritten Tag organisiert das örtliche Team den Transfer zu Ihrem Programmort, der ca. 6-7 Stunden dauert.

 

 

Medical Volunteering in Surin – Programmgebühren

  • Die Programmgebühr wird direkt an die Aufnahmeorganisation gezahlt.
  • Für alle Projekte wird eine Registrierungsgebühr in Höhe von 149,00 USD zusätzlich zur Programmgebühr erhoben.

Was ist in der Gebühr für das Freiwilligenprogramm enthalten?

  • Flughafen Abholung
  • Orientierung
  • Geführte Tour durch Bangkok
    Unterkunft für alle Projekte
  • Täglicher Transfer zum und vom Projektort
  • Mahlzeiten sind in einigen Programmen enthalten; Während andere Selbstversorger sind, sollten Sie mindestens 15 US-Dollar pro Tag einplanen. Wenn Sie ein oder zwei Bier trinken, planen Sie Aktivitäten / Ausflüge am Wochenende, um mehr zu bringen
  • Vollständige laufende Unterstützung durch lokales Personal und Programmbetreuung
  • Unterstützung rund um die Uhr im Land während Ihres Aufenthalts
  • Verwaltungskosten im Land
  • Spende zur Unterstützung des lokalen Projekts

Es gibt keine versteckten Kosten. Unsere Freiwilligenprogramme in Thailand sind sehr erschwinglich und haben den besten x-Nutzen.

Iko Poran ist eine NGO mit Sitz in einem Entwicklungsland. Wir sind bestrebt, Ihnen zu helfen, andere zu einem möglichst niedrigen Preis zu unterstützen. Wir sind daran interessiert, Freiwilligenarbeit im Ausland leichter zugänglich zu machen, damit mehr Menschen helfen können, wirklich wichtige Arbeit zu leisten.

Teilnehmer an unseren Freiwilligenprogrammen in Thailand finden normalerweise 100 US-Dollar für wöchentliche Ausgaben im Land, einschließlich Mahlzeiten. Bitte bringen Sie mehr mit, wenn Sie an Wochenenden reisen, und erkunden Sie das Land mehr.

Die Programmgebühr sollte an das Gastland gezahlt werden und ist 30 Tage vor dem Projektbeginn fällig.

 

Unterkunft & Verpflegung

Die Unterbringung erfolgt während des medizinischen Praktikums. Bitte überprüfen Sie die Besonderheiten Ihres Programms, um zu ermitteln, wie viel Sie für Lebensmittel budgetieren sollten.

Mahlzeiten:

Bitte rechnen Sie für einfache Mahlzeiten zwischen 10 und 15 USD pro Tag in Surin.

 

Voraussetzungen für die medizinische Freiwilligenarbeit in Thailand

Sie müssen mindestens 18 Jahre alt sein, zu Beginn Ihrer Freiwilligenarbeit.

Alle Freiwilligen müssen über eine ausreichende freiwillige Reiseversicherung verfügen und müssen Iko Poran vor Reiseantritt eine Überprüfung der Hintergründe vorlegen.

Die meisten Projekte haben keine Voraussetzungen oder besondere Anforderungen. Wir bitten jedoch darum, dass jeder, der an einem medizinischen Programm teilnehmen möchte, sich qualifiziert hat, sich auf eine Karriere im Gesundheitswesen konzentriert oder diese ernst nimmt.

Sprachanforderungen

In allen Projekten ist fließend Englisch erforderlich.

Sicherheit

Sie erhalten kompetente Unterstützung und Beratung durch das örtliche Team und die Projektleiter. Bei den Projekten wird immer ein Mitglied des lokalen Teams mit Ihnen zusammenarbeiten. Die lokalen Koordinatoren geben Ihnen alle Informationen für ein sicheres und unvergessliches Erlebnis.

 

Erfahrungen von den medizinischen Praktikanten

Valérie Medizinisches Praktikum in Thailand

Medizinisches Praktikum in Thailand: Valérie sammelte wertvolle Erfahrungen

Ich nahm an dem medizinischen Praktikum in Thailand in der Provinz Surin teil und wurde im Takook Community Hospital eingesetzt ...
Weiterlesen

 

Weitere Freiwilligenprogramme in Thailand

Hier finden Sie unsere Übersicht über alle Volunteer-Projekte in Thailand. In Surin können Sie mit Kindern in einer Kindertagesstätte arbeiten oder Elefanten schützen. Natürlich können Sie an einer Schule auch Englisch unterrichten.

Medizinische Praktika im Ausland

Erfahren Sie mehr über unsere medizinischen Praktika in verschiedenen Ländern Asiens, Afrikas und Lateinamerikas!

Sie können beispielsweise ein medizinisches Praktikum im Kinderkrankenhaus in Kathmandu, Nepal, absolvieren oder Kinder in der Kinderklinik in Kambodscha medizinisch versorgen.

Es gibt sogar ein Zahnarztpraktikum in Peru, bei dem medizinische Freiwillige in einem Gesundheitszentrum in Cusco arbeiten können.

Das neue Freiwilligenprojekt in Sri Lanka umfasst eine medizinisches Vorpraktikum im modernen Krankenhaus von Colombo sowie Vorpraktikum der klinischen Psychologie – beide erfordern keine medizinischen Kenntnisse. Eine ideale Option für alle, die Medizin studieren möchten und schon vorher praktische Erfahrungen sammeln möchten.

In Südafrika können Studenten ein faszinierendes Tierarztpraktikum im afrikanischen Busch absolvieren!

Darüber hinaus bieten wir ein neues Projekt zum Thema Wellness-Coaching mit den jungen Studenten an einem College in Addis Abeba, Äthiopien.